Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • Archive von August 2007

    « Vorangehende Artikel

    Schneller, kürzer und bissiger

    Donnerstag, 30.August 2007

    Unter dem wunderbaren Titel Dr. Lecters Schnellimbiss stellt Christian Kortmann auf der Website der Süddeutschen Zeitung heute das „Internetvideo der Woche“ vor, bzw. eine ganze Serie davon: Kino muss schneller und härter gehen – wir haben ja nicht ewig Zeit: auf fünf Sekunden eingedampfte Hollywood-Blockbuster wie „Titanic“ und „Das Schweigen der Lämmer“ in der Clip-Kritik. […]

    Filmpodcast Woche 35: Death at a Funeral. I Was a Swiss Banker, Ingrid Bergman.

    Donnerstag, 30.August 2007

    Herzlich Willkommen zum 40. Filmpodcast mit Michael Sennhauser. Pierre Lachat hat mit Regisseur Frank Oz über seine schwarze britische Komödie «Death at a Funeral» gesprochen, wir erinnern an Ingrid Bergman, die am 29. August vor 25 Jahren gestorben ist. Und wir stellen das Schweizer Sommerkinomärchen «I Was Swiss Banker» im Gespräch mit Regisseur Thomas Imbach […]

    Wollen wir mal wieder jammern?

    Dienstag, 28.August 2007

    Da sind wir wieder: Je infantiler das US-Kino daherkommt, desto erfolgreicher wird es. Und alle Auguren europäischer Hochzivilisation sehen einmal mehr das Ende vom Kino als Kunstform. Anders kann man Meldungen wie die untenstehende ja nicht interpretieren. Oder doch? Ich versuche es, nach dem Sprung: Hollywoodrekord – Bester US-Kinosommer aller Zeiten Los Angeles (dpa) – […]

    Ang Lee – Zuviel Sex für die Amerikaner

    Sonntag, 26.August 2007

    Nur Tage bevor Ang Lees jüngster Film mit dem adäquaten Titel Se jie (Lust, Vorsicht) am Filmfestival von Venedig Weltpremiere feiert, hat die Jugendschutzkommission der Motion Picture Association of America (MPAA) dem Film eine NC-17 certification verpasst. Damit werden normalerweise besonders krude Horrorfilme ausgezeichnet, deren Publikumspotential damit von vorneherein auf eine eingeschränkte Zielgruppe reduziert wird. […]

    Schlock-Plakate für Klassefilme. Und umgekehrt.

    Freitag, 24.August 2007

    Auf der Site von something awful ("The Internet makes you stupid") veranstaltet eine Horde Grafikfreaks ihren wöchentlichen Photoshop Phriday, einen Wettbewerb im Umgestalten. Immer wieder mal nehmen sich die Leute auch Filmplakate vor. In dieser Serie haben sie zum Beispiel Schlock-Plakate entworfen für Studiofilme. Und hier haben sie das Gegenteil gemacht: Arthouse-Plakate für Schrottfilme wie […]

    Filmpodcast für die Woche 34: Knocked Up, La vraie vie est ailleurs, Redford, Blösche

    Donnerstag, 23.August 2007

    Herzlich Willkommen zum DRS Filmpodcast für die Woche 34. Michael Sennhauser stellt den Film «Knocked Up» vor, Brigitte Häring bespricht den neuen Schweizer Episodenfilm «La vraie vie est ailleurs» und Pierre Lachat gratuliert Robert Redford zum 70. Geburtstag. Im Anschluss daran folgt ein halbstündiges Gespräch von Pierre Lachat mit dem Filmverleiher Wolfgang Blösche von der […]

    Big Warner Bros. is watching you!

    Montag, 20.August 2007

    Wir Filmjournalisten sind ja schon einiges gewohnt. Aus Angst vor Piraten lassen uns die Filmverleiher vor den Pressevorführungen grosser Kisten von privaten Wachleuten filzen, nehmen uns die Mobiltelefone ab, und es kommt auch vor, dass ein Wachmann während des Films die Medienleute filmt, wahrscheinlich mit Restlichtverstärker, um filmende Journalisten/ Piraten zu entlarven. Aber nun hat […]

    SZM Interview mit Kameramann Michael Ballhaus

    Sonntag, 19.August 2007

    Einst hat er mit Fassbinder den deutschen Film aufgemischt, später hat er eine internationale Karriere gemacht, unter anderem als Kameramann beim schönsten Film von Martin Scorsese und etlichen anderen vom Meister, oder auch bei Coppola. Jetzt ist er 72, offensichtlich müde und von Hollywood gar nicht mehr angetan. Das aktuelle Magazin der Süddeutschen Zeitung hat […]

    Filmpodcast für die Woche 33: Waitress, Saturno contro, Tarkovskj

    Freitag, 17.August 2007

    Herzlich Willkommen zum DRS Filmpodcast für die Woche 33. Heute mit zwei Filmbesprechungen: Die romantische Komödie «Waitress» aus den USA, und aus Italien «Saturno contro» von Fersan Özpetek. Und danach entführt uns Pierre Lachat für eine halbe Stunde zurück ins Werk des russischen Regisseurs Andrej Tarkovsky, dem das Stattkino Luzern derzeit eine Retrospektive widmet. Dazu […]

    Brannte Rom für Mailand?

    Donnerstag, 16.August 2007

    Letzten Freitag ging es wie ein Lauffeuer durch die Medien. Rom brennt! Ganz Rom? Nein, nur ein kleiner Teil des ehrwürdigen Cinecittà-Studiogeländes, dort, wo die teure "Rom"-Serie gedreht wird. Am Tag davor, am 9. August meldete der Hollywood Reporter, dass Investoren in Mailand ein neues Filmstudio planen, das auch Schweizer Kunden anziehen soll. Zwei Tage […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons