Filmpodcast Nr. 57: Mr. Magorium’s Magic Emporium, Dialogue avec mon jardinier.

Dustin Hoffman als Mr. Magorium
Dustin Hoffman als Mr. Magorium

Herzlich Willkommen zum letzten Filmpodcast im Jahr 2007. Ich bin Michael Sennhauser und ich werde Sie dieses Mal nicht lange in Anspruch nehmen. Unsere Kollegin Brigitte Häring ist krank, und wir wünschen gute Besserung. Gearbeitet hat dafür Pierre Lachat und von ihm hören wir gleich die Kurzbesprechungen zu «Mr. Magorium’s Magic Emporium» mit Dustin Hoffman und Nathalie Portman, und zu «Dialogue avec mon jardinier» von Jean Becker – dies sozusagen als Erinnerung, denn ausführlich vorgestellt hat er diesen Film ja schon im letzten Filmpodcast. Und das wars dann auch schon zum Jahresende, abgesehen natürlich von den Kurztipps und dem Soundtrackspiel. Und zur US-Werbekampagne mit Geruchsstoffen gab’s hier schon mal einen Eintrag.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200712280800.mp3]

Filmpodcast Nr. 56: The Golden Compass, The Band’s Visit, Gone Baby Gone, Jane Fonda 70, trigon-film 20, Dialogue avec mon jardinier.

Me and my monkey: Nicole Kidman und ihr Daemon in The Golden Compass
Me and my monkey: Nicole Kidman und ihr Daemon in ‚The Golden Compass‘

Herzlich Willkommen zum zweitletzten Filmpodcast dieses Jahres. Am Mikrofon ist Michael Sennhauser, frisch zurück aus San Francisco und noch ein wenig vom Jetlag gezeichnet. Während ich die kalifornische Küste erforschte, waren meine Kolleginnen und Kollegen hier fleissig an der Arbeit und so kann ich Ihnen ein reichhaltiges Programm anbieten. Brigitt Häring stellt Ihnen den neuen Fantasy-Film «The Golden Compass» und Ben Afflecks «Gone Baby Gone» vor. Pierre Lachat hat «The Band’s Visit» gesehen, er gratuliert Jane Fonda zum 70. Geburtstag und dem trigon-Filmverleih zum 20. und er stellt ausführlich Jean Beckers neuen Film «Dialogue avec mon jardinier» vor. Aber zuerst gibt’s wieder Kurztipps und Filmspiel – und wenigstens die kommen von mir.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200712210800.mp3]

Neues Arbeitszeug: Taschenrecorder (privat:)

Wir sind zwar in den Ferien hier in Kalifornien, aber das soll mich ja nicht daran hindern, mein Werkzeug zu verfeinern. Und weil es sich gerade so ergeben hat, habe ich mein neustes Aufnahmegerät ausprobiert. Mein Bruder, bei dem wir in San Francisco wohnen, ist Chefredakteur bei Blogwerk und da gibts unter anderem einen Gadgetblog. Für dieses neuerdings.com habe ich das neue Aufnahmegerät ausprobiert und vorgestellt. Und für alle, die sich für unsere Radioarbeit interessieren, sind da ein paar Einblicke hinter die technischen Kulissen drin. Die Kurzfassung: Der neue Kleine bringts! Hier gibts die Langfassung.