Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Cannes: Die verkauften Fassaden

    Von Michael Sennhauser | 16. Mai 2008 - 09:00

    Carlton Hotel Cannes (c) sennhauser

    Carlton Hotel Cannes (c) sennhauser

    Die grossen Hotels an der Croisette verdienen nicht nur, in dem sie ihre Zimmer und Suiten zu überrissenen Preisen an all die Filmverkäufer und Produktionsfimen vermieten, sie geben auch Jahr für Jahr ihre Fassaden her, schlimmer als Basel seine Allmend für die FIFA… Am augenfälligsten ist immer das altehrwürdige Carlton, dieses Jahr mit voller Indiana-Jones-Beflaggung.

    Topics: Filmbusiness, Filmfestival | Kommentare deaktiviert für Cannes: Die verkauften Fassaden

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons