Filmpodcast Nr. 85: Married Life, J’ai toujours rêvé d’être un gangster

Pierce Brosnan in "Married Life" (c) Rialto Film AG
Pierce Brosnan in ‚Married Life‘ © Rialto Film AG

Herzlich Willkommen zur 85. Ausgabe von Kino im Kopf mit Michael Sennhauser. Heute stellt uns Pierre Lachat die Filme Married Life und J’ai toujours rêvé d’être un gangster vor, Brigitte Häring hat mit Wayne Wang über A Thousand Years of Good Prayer gesprochen und von mir gibt’s ein paar Töne zum 100. Geburtstag von Winnetou-Regisseur Harald Reinl. In meinem ausführlichen Beitrag zu den Schmuddelkindern der Kultur – Kino, Comic und Computergame – kommen George A. Romero, Joe Dante, Anaïs Emery vom NIFFF und der Schweizer Hollywood-Designer Christian Lorenz Scheurer zu Worte. Und natürlich gibt’s Soundtrackspiel und Kurztipps wie gewohnt.

Den Filmpodcast können Sie übrigens auch abonnieren via iTunes oder direkt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.