Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    San Franciscos Castro freut sich über ‚Milk‘-Oscars

    Von Michael Sennhauser | 23. Februar 2009 - 17:38

    joy in the castro

    SFGate, die online-Ausgabe des ‚San Francisco Chronicle‘, berichtet, wie sich im prächtigen historischen Castro-Kino in SF die Besucher der Oscar-Live-Übertragung gefreut haben über die Academy Awards für ‚ihren‘ Film. Denn im Castro spielt nicht nur Gus van Sants Film über Harvey Milk, im Castro-Kino lief auch der Film seit seinem Start vor regelmässig ausverkauftem Haus. Ich habe Milk im Dezember im Castro gesehen und die einmalige Stimmung in diesem Kino hat mich berührt.

    Das prächtige Art-Deco-Theater wurde renoviert und bietet mit seiner in der Bühne versenkbaren Orgel, dem riesigen Leuchter und der pseudo-klassizistischen Dekoration einen tollen Rahmen für jenen Film, mit dem sich viele der Bewohnerinnen und Bewohner des Regenbogen-Quartiers identifizieren wie mit keinem anderen. Entsprechend stehen unter dem Artikel über die feiernden Kinobesucher in San Francisco bereits über 140 Kommentare (17.30 Uhr MEZ).

    Milk im Castro Cinema Foto sennhauser

    'Milk' im Castro-Cinema in San Francisco (Foto: Sennhauser)

    Topics: Autor / Drehbuchautorin, awards, Film, Kino, Regisseur/in, Schauspieler/in, Webtipps | Kommentare deaktiviert für San Franciscos Castro freut sich über ‚Milk‘-Oscars

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons