Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Locarno 09: Extra-Portion Film am Radio

    Von Michael Sennhauser | 4. August 2009 - 08:01

    locarno pardo microphone

    Werktäglich 25 Minuten vom Filmfestival Locarno ab Donnerstag. Unser DRS-Locarno-Magazin ist zu hören am 6. und 7. August, sowie vom 10. bis 14. August auf DRS 2 jeweils um 12 und 17 Uhr, sowie auf DRS 4 News um 11 und um 14.30 Uhr. Und natürlich als Podcast.

    Im Sommer, da zieht das Kino mit seinem Publikum in die Hinterhöfe, auf Münsterplätze, ans Seeufer … oder gleich ins Tessin, ans Filmfestival von Locarno, den grössten Schweizer Kulturanlass überhaupt. Und da pilgern in Ferienstimmung auch die Filmfreundinnen hin, die Journalisten, die Zürcherinnen (wenn sie nicht auf die Streetparade warten), Künstlerinnen, Galeristen – und jene Bundesrätinnen und Bundesräte, die sich noch an die Öffentlichkeit trauen. Das Filmfestival von Locarno ist in der ersten Augusthälfte das Gravitationszentrum der Schweizer Kulturszene.

    Für die Filmredaktion von DRS 2 war und ist «Locarno» der arbeitsintensivste Anlass des Jahres. Ohne die begeisterte Verstärkung durch weitere Kolleginnen und Kollegen hätten wir allerdings in den letzten Jahren gar nicht alle DRS-Programme adäquat bedienen können.

    Jetzt haben wir beschlossen, unsere Kräfte zu bündeln, die eingespielte Zusammenarbeit der letzten Jahre für einmal nicht fetzchenweise über alle Sendungen von Schweizer Radio DRS zu verteilen: DRS 2 und DRS 4 News produzieren dieses Jahr gemeinsam sieben Mal ein 25minütiges Festival-Magazin von der Piazza Grande in Locarno.

    Damit steht Sendung DRS2aktuell vom 6. bis zum 14. August werktäglich fast ganz im Zeichen der in Locarno versammelten (Film-)Kultur. Denn es gibt tatsächlich keinen anderen Anlass in der Schweiz, der so viele Kulturinteressierte und Kulturschaffende aus allen Regionen anzieht und der alle Landesprachen vereint (die offizielle Festivalsprache ist französisch). Auch Radio funktioniert dann am besten, wenn sich die Macherinnen unter die Hörer mischen.

    Die sieben Mal 25 Minuten sind ein Experiment, sie sollen die Stimmung, die Inhalte und die Zusammenhänge vom Filmfestival in Locarno in ihrer Gesamtheit erfahrbar machen. Wir senden «open air», aus dem offenen Zeltpavillon vor der Post in Locarno, und wir freuen uns darauf.

    Wir, das ist die Filmredaktion von DRS 2, also meine Kollegin Brigitte Häring und ich, kompetent verstärkt durch Romana Costa von DRS2aktuell und Eric Facon von DRS4News.

    Das DRS-Locarno-Magazin ist zu hören am 6. und 7. August, sowie vom 10. bis 14. August auf DRS 2 jeweils um 12 und 17 Uhr, sowie auf DRS 4 News um 11 und um 14.30 Uhr. Und natürlich als Podcast.

    Topics: CH Film, Dokumentarfilm, Filmfestival, Filmpolitik, Sendungshinweis, Webtipps | Kommentare deaktiviert für Locarno 09: Extra-Portion Film am Radio

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons