Filmpodcast Nr. 145: John Rabe, Pepperminta, Julie & Julia, Taking Woodstock, Weltkriegsfilme.

Meryl Streep in Julie and Julia Disney Schweiz
Meryl Streep in 'Julie & Julia' © Disney Schweiz

Herzlich willkommen zu Kino im Kopf mit Michael Sennhauser. Brigitte Häring hat John Rabe gesehen, die fortgesetzte Suche des deutschen Kinos nach dem guten Deutschen, und die Kochkomödie Julie & Julia mit Meryl Streep. Ich stelle den Schweizer Venedig-Beitrag Pepperminta vor, und noch einmal, mit mehr Oton vom Meister, Ang Lees Taking Woodstock. Mit Marcy Goldberg habe ich mich über den zweiten Weltkrieg im Spiegel des Spielfilms unterhalten, von Chaplin bis Tarantino. Und dazu wie immer Filmtipps und Tonspurensuche.

Saugen: Filmpodcast Nr. 145 (Rechtsklick für Download). Hören:


filmpodcastDen Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

4 Antworten auf „Filmpodcast Nr. 145: John Rabe, Pepperminta, Julie & Julia, Taking Woodstock, Weltkriegsfilme.“

  1. Lic. Film Marcy Goldberg auf allen Kanälen. Wo kann man so viel Reflexion lernen? Hier ist (entgegen ihrem Einwand im Kulturstammtisch auf DRS 4) das Vorurteil bestätigt, dass dieser Platz in der Schweiz von den immergleichen Funktionären und Dozenten besetzt ist, welche den Draht selbstverständlich zu allem finden – hart an die Grenzen menschlicher Erfahrung stossend.

  2. @Stefan Peter: Mit Verlaub, aber im Fall von Marcy Goldberg ist das Unsinn. Sie gehört zum Kernteam des Kulturstammtisches auf DRS4. Und wenn ich nun für einmal ihre Kompetenz für ein Reflexe in Anspruch nehme, führt das noch lange nicht zu einer dominanten Omnipräsenz. Aber lassen Sie mich doch wissen, wen Sie gerne mal hören würden.

Kommentare sind geschlossen.