Die Unverpassbaren, Woche 38

Lars von Trier © Ascot Elite Schweiz
Lars von Trier in Cannes © Ascot Elite Schweiz

Hier die Filme im aktuellen Deutschschweizer Kinoangebot, die meiner Meinung nach niemand verpassen sollte:

  1. Antichrist von Lars von Trier. Das erste wirklich provokative filmische Kunstwerk seit langem. Und kommen Sie mir nicht mit Frauenfeindlichkeit, das ist bloss die Oberfläche…
  2. Taking Woodstock von Ang Lee. Bescheiden und liebevoll nähert sich der Chinese dem amerikanischen Rock-Traum kurz vor seinem Kippen.
  3. Coraline von Henry Selick – Puppenanimation mit Tiefe, Witz und dunklen Stellen.
  4. Inglourious Basterds von Quentin Tarantino. Auch wenn ich persönlich nach wie vor Mühe habe mit der grossen Rachephantasie des Filmes: Er gehört zu denen, die man gesehen haben sollte.
  5. Country Teacher von Bohdan Sláma. Ein leises, und optimistisches Drama aus Tschechien.