Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Kino in der DDR – Die DDR im Kino. Von der Spur der Steine in die Sonnenallee.

    Von Michael Sennhauser | 4. November 2009 - 13:05

    Spur der Steine Sonnenallee Plakatmontage

    Die DDR hatte nicht alles, aber sie produzierte Filme. Doch was hat die staatlich geförderte, kontrollierte und instrumentalisierte Film- und Kinokultur ausgezeichnet? Was blieb von ihr? Und wie ging das deutsche Kino die Vergangenheit nach der Wende an? Michael Sennhauser diskutiert mit Nicole Reinhard, Leiterin Stadkino Basel und Kinemathek Le Bon Film sowie Beat Schneider, Ko-Leiter Stadtkino Basel und Kino Xenix Zürich. Sie beide haben entsprechende Retrospektiven programmiert.

    Sendezeiten: Mittwoch, 4.11.2009, 11.03-11.35 Uhr, 22.03-22.35, DRS2

    Hören:
    Download (Rechtsklick, MP3, 12.7MB)

    DRS2-Serie: 20 Jahre Mauerfall – Wunder, Wende, Wandel (2/8)


    filmpodcastDen wöchentlichen Film-Sammelpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

    Topics: Filmgeschichte, podcast, Sendungshinweis | Kommentare deaktiviert für Kino in der DDR – Die DDR im Kino. Von der Spur der Steine in die Sonnenallee.

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons