Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 14

    Von Michael Sennhauser | 1. April 2010 - 17:39

    Ben Stiller, Greta Gerwig in 'Greenberg' von Noah Baumbach ©Ascot-Elite

    Ben Stiller, Greta Gerwig in 'Greenberg' von Noah Baumbach ©Ascot-Elite

    Und wie immer: Erst die folgenden fünf Filme sehen. Dann alle anderen.

    1. Greenberg von Noah Baumbach. Ben Stiller für einmal nicht als Blödelkomiker, sondern als psychisch labiler Ex-New Yorker auf der Suche nach innerer Ruhe. Typischer Independentfilm mit feinen Untertönen.
    2. Crazy Heart von Scott Cooper. Jeff „The Dude“ Bridges in Oscar-Mode. ’nuff said, already, damn.
    3. Air Doll – Kûki ningyô von Hirokazu Kore-eda. Der japanische Meister verwandelt die Geschichte einer Sexpuppe in pure Poesie. (Reflexe mit dem Regisseur am Montag, 22. März, morgen Freitag auch hier im Filmpodcast)
    4. The Men Who Stare at Goats von Grant Heslov. Eine Armee-Satire die sich gleichermassen über Esoteriker wie über Kriegsgurgeln lustig macht – und einem unglaublichen Sachbuch entspringt.
    5. Shutter Island von Martin Scorsese. Die Filme des Meisters drehen sich eigentlich nur noch um das Kino als schizophrene Erlebniswelt. Das aber gründlich und grossartig.
    6. Lourdes von Jessica Hausner. Niemand sonst blickt so sanft und doch gnadenlos auf Gnadesuchende wie diese Österreicherin. Erlösend anders.

    Im Filmpodcast morgen geht es unter anderem um einen Zensurfall in Syrien und im die DVD zu La teta asustada.

    Topics: Die Unverpassbaren, Filmbesprechung | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 14

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons