Die Unverpassbaren, Woche 15

Daniel Schmid mit Lauren Hutton beim Dreh von 'Hecate'

Erst diese fünf Filme sehen. Dann alle anderen.

  1. Pizza Bethlehem von Bruno Moll. Junge Fussballerinnen mit ganz unterschiedlichen Wurzeln lassen die Kinozuschauer an ihrem Leben teilhaben.
  2. Nothing Personal von Urszula Antoniak. Unglaublich poetisches Filmgedicht über die Begegnung zweier Menschen, die Einsamkeit als Lebensform gewählt haben.
  3. Daniel Schmid – le chat qui pense von Pascal Hofmann und Benny Jaberg. Stimmiges Porträt über einen der eigenwilligsten Schweizer Filmemacher.
  4. Crazy Heart von Scott Cooper. Jeff „The Dude“ Bridges in Oscar-Mode. ’nuff said, already, damn.
  5. Air Doll – Kûki ningyô von Hirokazu Kore-eda. Der japanische Meister verwandelt die Geschichte einer Sexpuppe in pure Poesie.

Im Filmpodcast morgen gibts es mehr zu den Filmen und zu Daniel Schmid.