Nyon 10: Jean Perret ist eine Strasse

Rue Saint-Jean, Nyon

Das Städtchen Nyon hat sein weltweit renommiertes Festival nicht immer mit der gleichen Inbrunst gepflegt, die Hotelknappheit besteht weiter, und kein Restaurant erbarmt sich nach 23 Uhr der Nachtwschwärmer, die aus den Festivalkinos kommen. Aber dem scheidenden Festivaldirektor Jean Perret hat die Kommune am Genfersee nun doch in aller Heimlichkeit und ohne Aufsehen zu erregen ein Denkmal gesetzt, entlang dem Hauptplatz. Das war völlig ohne Aufwand und Katasteränderung möglich, brauchte es doch nur eine kleine Bewusstseinsveränderung, um die bestehende Strasse in neue Richtungen verlaufen zu lassen.