Godard Font

Godard Font

Das Grafik Atelier Carvalho-Bernau hat sich zu Jean-Luc Godards 80. Geburtstag ein besonderes Geschenk für seine Fans ausgedacht: Sie haben den Titelfont nachgebaut, mit dem er schon bei Made in U.S.A. gearbeitet hat, oder bei 2 ou 3 choses que je sais d’elle. Das heisst, zuerst haben sie versucht herauszufinden, wo der Font herkam, wer ihn entworfen hat. Es bestehe allerdings der berechtigte Verdacht, meinen sie, dass Godard, der stets Interesse an Design bekundetete, die Schrift selber entworfen habe. Jetzt ist sie jedenfalls zu haben, kostenlos. Wer den Font möchte, trägt sich bei Carvalho-Bernau ein. (Thank you, Lisa Nesselson!)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.