Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    SFT 11: Solothurn unter Schneemassen begraben

    Von Michael Sennhauser | 21. Januar 2011 - 10:18

    Ist natürlich gar nicht wahr. Was da so Gozilla-mässig unter Eis und Schnee liegt, ist die Modellstadt Solothurn, wie sie sich gerade ausserhalb der Reithalle präsentiert. Aber die gestrigen Schneemassen hatten schon ihre Auswirkungen. So hatte ich zum Beispiel ausführlich Gelegenheit, mit Klaus Maria Brandauer zu reden – bzw. ihn reden zu lassen, denn er lässt sich kaum stoppen, wenn er mal in Schwung gekommen ist. Dass ich genügend Zeit mit ihm hatte, um übernächste Woche zum Kinostart von Manipulation ein halbstündiges Brandauer-Reflexe zu bauen, war dem Schnee zu verdanken. Die Kollegen vom Fernsehen waren irgendwo stecken geblieben…

    Trennbalken 46. Solothturner Filmtage

    Topics: Allgemein, Filmfestival | Kommentare deaktiviert für SFT 11: Solothurn unter Schneemassen begraben

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons