Filmpodcast Nr. 228: Potiche, All That I Love, Ungarischer Film, Ozon

Catherine Deneuve im Bett mit 'Potiche'-Regisseur François Ozon ©filmcoopi
Catherine Deneuve im Bett mit 'Potiche'-Regisseur François Ozon ©filmcoopi

Kino im Kopf mit Brigitte Häring. In François Ozons Film Potiche emanzipiert sich Catherine Deneuve von ihrer Rolle als Ziervase – Michael Sennhauser stellt den Film vor. Und für die Sendung Reflexe hat er mit François Ozon über den Film gesprochen. Ich habe den Polenpunkfilm All That I Love von Jacek Borcuch gesehen, und Osteuropa Korrespondent Marc Lehmann spricht über die Situation der Filmschaffenden Ungarns. Und dann gibt’s wie immer noch unsere fünf Kurztipps und eine Tonspur.

Saugen: Filmpodcast Nr. 228 (Rechtsklick für Download). Hören:

 


filmpodcast

 

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.