Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 19

    Von Michael Sennhauser | 12. Mai 2011 - 14:02

    John Cameron Mitchell (Regie) mit Nicole Kidman 'Rabbit Hole' ©filmcoopi

    John Cameron Mitchell (Regie) mit Nicole Kidman 'Rabbit Hole' ©filmcoopi

    1. Rabbit Hole von John Cameron Mitchell. Der bisher konventionellste Film des Regisseurs von Shortbus oder Hedwig and the Angry Inch ist deswegen nicht weniger beeindruckend. Sogar Nicole Kidman überzeugt als trauernde Mutter.
    2. Mit dem Bauch durch die Wand von Anka Schmid. Wenn Teenager Mütter werden, ändert sich die Welt. Anka Schmid war dabei – nicht bei der Geburt. Beim Ändern.
    3. Shekarchi – The Hunter von Rafi Pitts. Ein ungewöhnlicher, prophetischer Film aus dem Iran, strukturiert wie ein neorealistischer Western, getragen von Actionfilm-Genremotiven.
    4. Die Vaterlosen von Marie Kreutzer. Was bleibt den Kindern, wenn die Grossfamilie, die Hippie-Kommune zerbricht? Wie kommt man mit einer fragmentierten Familiengeschichte und späten Wahlverwandtschaften zurecht?
    5. Le nom des gens von Michel Leclerc. Sleeping with the enemy auf Französisch. Endlich wieder einmal eine linke Komödie aus Frankreich, charmant, sexy und hochpräzise.

    Im Filmpodcast morgen mehr zu China, Anka Schmid, Mit dem Bauch durch die Wand, und natürlich zum Filmfestival in Cannes.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 19

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons