Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 22

    Von Michael Sennhauser | 2. Juni 2011 - 09:33

    Nicole Kidman, Aaron Eckhart in 'Rabbit Hole' ©filmcoopi

    Nicole Kidman, Aaron Eckhart in 'Rabbit Hole' ©filmcoopi

    Keiner der Neustarts hat mich völlig überzeugt, auch der im Ansatz raffinierte Source Code von Duncan Jones nicht. Also gilt weiterhin: Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. The Tree of Life von Terrence Malick. Nein, ich mag den Film gar nicht, ich finde ihn bombastisch, herablassend und predigend. Aber er hat die Goldene Palme gewonnen, und wer ihn nicht sieht, kann nicht darüber streiten.
    2. Carancho von Pablo Trapero. Knallhart und brüchig, diese neo-noir Aasgeier-Geschichte aus Argentinien.
    3. Almanya von Nesrin und Yasemin Samdereli. Diese deutsch-türkische Secondo-Komödie geht ihr Thema mit derart viel Charme und dramaturgischen Einfällen an, dass man ums Lachen nicht herum kommt.
    4. Rabbit Hole von John Cameron Mitchell. Der bisher konventionellste Film des Regisseurs von Shortbus oder Hedwig and the Angry Inch ist deswegen nicht weniger beeindruckend. Sogar Nicole Kidman überzeugt als trauernde Mutter.
    5. Mit dem Bauch durch die Wand von Anka Schmid. Wenn Teenager Mütter werden, ändert sich die Welt. Anka Schmid war dabei – nicht bei der Geburt. Beim Ändern.

    Im Filmpodcast morgen mehr zu Peepli (live) und zu den jungen Griechen am Basler Bildrausch-Festival.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 22

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons