Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 25

    Von Michael Sennhauser | 23. Juni 2011 - 09:21

    'Les femmes du 6e étage' ©präsens

    'Les femmes du 6e étage' ©präsens

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Les femmes du 6e étage von Philippe Le Guay. Weil Fabrice Luchini als Bankier hier nicht den DSK macht, sondern unterm Dach die Mütter sucht. Mary Poppins für Erwachsene.
    2. Submarine von Richard Ayoade. Coming of Age. In England. In den achtziger Jahren. Richtig gut.
    3. The Guantanamo Trap von Thomas Selim Wallner. Guantanamo ist nur ein Wort, aber das Lager wirkt in uns allen. Dieser Dokumentarfilm konzentriert sich eindrücklich auf zwei primäre und zwei sekundäre Opfer des Systems.
    4. X-Men: First Class von Matthew Vaughn. Rasant inszeniert, smart geschrieben, witzig gespielt. Die Mutanten-Saga ist mit diesem Prequel wieder auf der Höhe des Originals von Bryan Singer.
    5. Joschka und Herr Fischer von Pepe Danquart. Dass in einem Dokfilm über Joschka Fischer Joschka Fischerim Mittelpunkt steht, ist nicht überraschend. Die Art, wie Danquart ihn zum Autokommentator macht schon eher. Und dass dabei der Herr Fischer nicht allzu schlecht weg kommt, liegt auch wieder auf der Hand. Gar nicht langweilig, jedenfalls.

    Im Filmpodcast morgen mehr zu Les femmes du 6e étage und zu The Lincoln Lawyer, dazu eine Runde geistig freier Chinesen.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 25

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons