Filmpodcast Nr. 278: The Hunger Games, Poupoupidou, Quartz, China und Film

Jennifer Lawrence bei den Dreharbeiten zu 'The Hunger Games' ©rialto
Jennifer Lawrence bei den Dreharbeiten zu 'The Hunger Games' ©rialto

Kino im Kopf mit Brigitte Häring. Diese Woche mit Michael Sennhauser zum nächsten Kinogrossereignis The Hunger Games, mit mir zum französischen Schneekrimi Poupoupidou, und noch einmal mit Michael Sennhauser zum Schweizer Filmpreis Quartz. Und mit einer Sendung von mir zu Chinas unabhängigen Filmschaffenden. Und mit Tonspur und Kurztipps natürlich.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 278 (Rechtsklick für Download).

 


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

One Reply to “Filmpodcast Nr. 278: The Hunger Games, Poupoupidou, Quartz, China und Film”

  1. Sehr fundierter Podcast!

    „Tribute von Panem“ ist nicht Jennifer Lawrence bester Film (das ist nämlich ‚Winters Bone‘) aber es ist ein sehr guter und sie ist eine sehr gute Schauspielerin. Was den Film überraschenderweise besonders auszeichnet, ist, dass man ihn (wie andere Klassiker auch) mehrfach sehen kann, ohne sich zu langweilen. Ich komme auf drei, mein Sohn bereits auf sieben Vorführungen – in dieser Beziehung wird der Film bei mir wird der Film nur von ‚Herr der Ringe‘ übertroffen, und das soll schon etwas heißen.

    Mehr zum Film unter: http://friendly101.blogspot.de/2014/11/die-tribute-von-panem.html

Kommentar verfassen