Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 05

    Von Michael Sennhauser | 31. Januar 2013 - 10:21

    'Vergiss mein nicht' von David Sieveking ©looknow

    ‚Vergiss mein nicht‘ von David Sieveking ©looknow

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Vergiss mein nicht von David Sieveking. Abschied und Denkmal für die demente Mutter. Nie war diese Tragik fröhlicher und menschlicher als bei dem Mann, der David Lynch bei seinen Flugversuchen beobachtet hat.
    2. Jagten von Thomas Vinterberg. Das Gegenstück zu Vinterbergs Festen von 1998: Die Geschichte einer Hexenjagd auf einen vermeintlich Pädophilen.
    3. Blancanieves von Pablo Berger. Schneewittchen, schwarzweiss, mit sieben Zwerg-Torreros, im Spanien der 1920er Jahre. Showbiz war nie schöner schäbig.
    4. Broken von Rufus Norris. Die elfjährige Skunk stiehlt uns das Herz auf ihrem Weg in die grausame Welt der Erwachsenen.
    5. Oh Boy von Jan Ole Gerster. Sieht aus wie ein Berliner Szenefilm in Schwarzweiss. Ist aber ein tragikomisches Meisterstück.

    Im Filmpodcast morgen mehr zu Jagten, Zero Dark Thirty, Von Heute auf Morgen, Silvio Soldini, Michael Steiner und den Solothurner Filmtagen.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 05

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons