Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 11

    Von Michael Sennhauser | 14. März 2013 - 13:40

    Silvio Soldini ©filmcoopi

    Silvio Soldini ©filmcoopi

    Manchmal kommt es einfach dick. Diese Woche starten elf Filme in unseren Kinos. Und mindestens drei davon sind unverpassbar: Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Hitchcock von Sacha Gervasi. Ein vergnügliches Spiel mit der Angst des Angstmeisters vor dem Verblassen des eigenen Sterns – rund um die Produktion von Psycho. Nein, der Film ist nicht auf der Höhe des Meisters. Aber er macht Spass.
    2. Il comandante e la cicogna von Silvio Soldini. Diana und Leo, Elia und der Storch, sowie der urbane Einsiedler Amanzio, und Leos verstorbene Frau Teresa. Viele Geschichten fliessen zusammen.
    3. Laurence anyways von Xavier Dolan. Laurence beschliesst, eine Frau zu sein. Und seine Freundin Fred macht mit. Eine Paargeschichte mit Hindernissen.
    4. Like Someone in Love von Abbas Kiarostami. Das Identitätspiel von Copie conforme geht weiter. In Japan, mit einem 20jährigen Callgirl und einem 80jährigen Professor.
    5. Post Tenebras Lux von Carlos Reygadas. Wer sich vom Kino herausfordern lassen will, ist mit Reygadas immer an der richtigen Adresse. Der Mexikaner macht sich nichts aus Filmgeschichte, er erfindet alles neu für sich, so wie er haben will.

    Im Filmpodcast morgen mehr, zu fast allem, und zum neuen Präsidenten des NIFFF.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 11

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons