Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Cannes 13: Day Zero

    Von Michael Sennhauser | 14. Mai 2013 - 22:53

    Cannes Beach Buildup

    Dienstag vor Festivalbeginn in Cannes. Überall wird aufgebaut, die Stadt sieht aus wie eine Messe kurz vor Eröffnung – aber die Touristen sind schon da, und die meisten der Profis auch.

    Zur Vorfreude gesellt sich der Genuss der letzten Sonnenstrahlen, denn vom Mittwoch an soll das Wetter nicht nur nass werden, sondern stürmisch. Das passt zu Baz Luhrmans Neuinterpretation von The Great Gatsby, mit der das Festival eröffnet wird. Aber anders als in den letzten Jahren nimmt man die Sturmwarnungen offenbar ernst. Im Palais des festivals hängt ein Bauausschrieb, der ankündigt, dass das Pavillondörfchen Riviera zwischen Palais und Meer höher gelegt werden soll: Das Meer hat doch ein paar Mal ziemlich gewütet. Und auch die Betreiber der noblen Beach-Restaurants sind vorsichtiger geworden. Wo andere Jahre der Strand vom Tisch direkt in die Bucht abfiel, wurden heuer richtige kleine Dämme aus Sand aufgeschüttet:

    Cannes Beach Dams 2013

    Die Fassade des altehrwürdigen Carlton Hotels wurde auch etwas stilvoller zur Werbewand als auch schon. Der Art Deco-Stil der Gatsby-Ausstattung wirkt elegant:

    Carlton Fassade 2013

    Allerdings scheint die Werbewand unten noch ein Work in Progress zu sein, wie der beworbene Marc-Forster-Film World War Z, dessen künstlerisches und kommerzielles Schicksal noch immer in den Sternen steht. Immerhin gibt sich der Mann mit der Heissluftpistole Mühe, die Falten aus dem Projekt zu bügeln:

    Carlton Fassade WWZ

    Das offizielle 66. Festival jedenfalls freut sich auf seinen Jury-Präsidenten Steven Spielberg, der morgen Mittwoch hier seinem Konterfei begegnen wird, wenn die offizielle Jury zur Antrittspressekonferenz ins Palais kommt:

    Spielberg Drawing

    (alle Fotos: sennhauser)

    Topics: Allgemein, Filmbusiness, Filmfestival, Regisseur/in | 1 Kommentar »

    1 Kommentar

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons