Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 20 – 2014

    Von Michael Sennhauser | 15. Mai 2014 - 11:34

    Der infame Doktor Mengele in 'Wakolda' © Xenix

    Der infame Doktor Mengele in ‚Wakolda‘ © Xenix

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Wakolda von Lucía Puenzo. Subtil und vielschichtig erzählt die Argentinierin, wie sich 1960 der flüchtige Nazi-Doktor Mengele unter falschem Namen an eine Familie in Bariloche heranmacht. Eine packende und intelligent personalisierte Fiktionalisierung.
    2. Snowpiercer von Bong Joon-ho. Eiszeit statt globaler Erwärmung. Ein Zug nach Nirgendwo rast durch die menschengemachte Katastrophe, im Zug eine negative Gesellschaftsutopie. Eigenwillige Comic-Verfilmung mit schmalem Budget und grossem Selbstvertrauen aus Südkorea
    3. Los insólitos peces-gato von Claudia Sainte-Luce. Eine einsame junge Frau trifft auf eine lebenslustige Todkranke. Die mexianische Regisseurin hat ein Stück eigener Biographie zu einem starken Spielfilm verarbeitet.
    4. Hunting Elephants von Reshef Levi. In Jerusalem rauben drei alte Männer und ein Jungspund eine Bank aus. Ein jüdisches Ocean’s Eleven mit unzähligen Altherrenwitzen – vulgär und sexistisch zwar, aber halt doch zum Brüllen komisch.
    5. The Reunion – Återträffen von Anna Odell. Die Künstlerin stellt ihre schulischen Mobbing-Erfahrungen nach und konfrontiert am inszenierten Klassentreffen ihre einstigen Peiniger. Beklemmend und packend.

    Morgen im Filmpodcast mehr zu Grace of Monaco, Filmfestival Cannes und zum Tod von HR Giger.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 20 – 2014

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons