Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 52 – 2014

    Von Michael Sennhauser | 25. Dezember 2014 - 08:00

    Ariana Rivoire (rechts) als 'Marie Heurtin' © filmcoopi

    Ariana Rivoire (rechts) als ‚Marie Heurtin‘ © filmcoopi

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Marie Heurtin von Jean-Pierre Améris. Der Film bewegt und berührt mit seiner postiven Botschaft, dass emotionale Verständigung auch unter den schwierigsten Umständen klappen kann. Und die Ausstrahlung der gehörlosen Schauspielerin Ariana Rivoire ist unvergesslich.
    2. The Clouds of Sils Maria von Olivier Assayas. Eine Starschauspielerin zieht sich nach Sils Maria zurück, um mit einer Assistentin eine neue Rolle zu erarbeiten. Raffiniert und ironisch geschichtet, Binoche ist grossartig wie immer und Kristen Stewart eine unerwartet starke Verblüffung.
    3. The Tale of Princess Kaguya von Isao Takahata. Die Bambusprinzessin ist der wohl letzte Ghibli-Film des legendären Animationszauberers. Und es ist alles da, die Magie, der Witz, die Schönheit.
    4. Turist – Force majeure von Ruben Östlund. Eine Lawine rast auf die Familie zu und der Mann büxt aus. Selten hat ein Film das männliche Selbstverständnis dermassen gnadenlos in Frage gestellt wie dieser schwedische Ski-Ferien-Thriller.
    5. Freifall – eine Liebesgeschichte von Mirjam von Arx. Die frisch verliebte Filmemacherin erfährt: Ihr Freund ist Basejumper. Kurz darauf ist er tot. Ein Dokumentarfilm, der einen im wahrsten Sinne des Wortes mitreisst – nach unten, aber auch nach oben.

    Und morgen im Filmpodcast: Marie Heurtin, Serena, Exodus, Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 52 – 2014

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons