Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Filmpodcast Nr. 416: Samirs Iraqui Odyssey an der Berlinale, Inherent Vice, National Gallery, American Sniper

    Von Brigitte Häring | 13. Februar 2015 - 08:00

    National Gallery von Frederik Wiseman copy Xenix

    ‚National Gallery‘ von Frederik Wiseman © Xenix

    Kino im Kopf mit Brigitte Häring. Michael Sennhauser ist an der Berlinale und hat dort den Schweizer Filmemacher Samir getroffen, dessen Film Iraqi Odyssey am Montag gezeigt wurde. Aber auch hier ist im Kino einiges los: Hannes Nüsseler bespricht die Thomas Pynchon-Verfilmung Inherent Vice von Paul Thomas Anderson, Kunstredaktorin Ellinor Landmann hat einen Blick in Frederick Wisemans National Gallery geworfen und führt die Erzählung um Kunst und Geldsorgen weiter. Und USA-Korrespondentin Sacha Verna berichtet von den Diskussionen, die Clint Eastwoods Film American Sniper dort ausgelöst hat. Und mit der Liste der fünf Kurztipps helfen wir wie immer bei der Entscheidung für den Kinogang und sorgen mit der Tonspur für Rätselraten.

    Hören:

    Saugen: Filmpodcast Nr. 416 (Rechtsklick für Download)


    filmpodcast

    Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

    Topics: podcast | Kommentare deaktiviert für Filmpodcast Nr. 416: Samirs Iraqui Odyssey an der Berlinale, Inherent Vice, National Gallery, American Sniper

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons