Filmpodcast Nr. 473: Julieta, Filmfestival Cannes, Weltuntergang im Kino

Der schönste aller Kino-Weltuntergänge: 'Melancholia' von Lars von Trier
Der schönste aller Kino-Weltuntergänge: ‚Melancholia‘ von Lars von Trier

Kino im Kopf, am Projektor: Brigitte Häring. In Cannes geht das Rennen um die Goldene Palme bald zu Ende: Michael Sennhauser ist dort und hat viele Filme gesehen. Unter anderem Julieta von Pedro Almodóvar, der jetzt bereits im Kino bei uns läuft, und etliche andere. Ausserdem hören wir, warum im Kino immer mal wieder die Welt untergeht, in einem Beitrag von Günter Kaindlstorfer. Und ich habe für Sie, wie jede Woche, fünf Kino-Kurztipps und eine Rätseltonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 473 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.