Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 4 – 2017

    Von Michael Sennhauser | 26. Januar 2017 - 08:46

    Natalie Portman als ‚Jackie‘ Kennedy © Pathé Films

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen:

    1. Jackie von Pablo Larraín. Jackie Kennedy in den Stunden und Tagen nach dem Mord an ihrem Mann, zwischen Existenzangst, Entschlossenheit, Medienbewusstsein und Inszenierungswut. Ein beklemmend subjektiver, analytischer Film mit einer starken Natalie Portman.
    2. Personal Shopper von Olivier Assayas. Eine junge Amerikanerin in Paris zwischen Luxus und Jenseits. Kein grosser Film. Aber ein vielseitiges Vergnügen mit Chic, Schock und Stewart. Das kann sich sehen lassen.
    3. La La Land von Damien Chazelle. Eine grosse Verbeugung vor den Hollywood-Musicals der 50er Jahre, ein Traum in Cinemascope und Technicolor. Die Nostalgie ist immer da und spürbar, aber sie ist klug reflektiert und gebrochen.
    4. Forushande – The Salesman von Asghar Farhadi. Eine erschreckte Frau, ihr hilflos wütender Mann und das schleichende Misstrauen. Ein starker Film, der seiner transparenten Konstruktion zum Trotz in der Erinnerung noch stärker wird.
    5. Aquarius von Kleber Mendonça Filho. Gentrifizierung und Profitmaximierung und der Kampf einer starken Frau dagegen. Sehenswert dank der sensationellen Sonia Braga, mit 66 Jahren schöner und stärker denn je.

    Im Filmpodcast morgen: Jackie, Schweizer Oscar-Nominationen, Timo von Gunten, Filmtage Solothurn.

    Topics: Die Unverpassbaren, Film, Filmbesprechung | Kein Kommentar »

    Keine Kommentare »

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

    Leave a comment

    Simple Share Buttons