Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • Filmtechnik/er

    « Vorangehende Artikel

    Zum Tod von Michael Ballhaus

    Donnerstag, 13.April 2017

    Innerhalb der neuen Kinogeschichte bleibt Michael Ballhaus nicht nur aufgrund seines enormen Talents ein Phänomen. Ballhaus wirkte stets geerdet, solide. Er war ein Handwerker mit einem Sensorium, ein Übersetzer für Ideen, Gefühle, Beziehungen in Bilder.

    Verstorben im Juni 2016

    Freitag, 1.Juli 2016

    Im Juni 2016 sind gemäss IMDb 196 Männer und Frauen aus dem Film-Umfeld verstorben. Am meisten Betroffenheit ausgelöst hat der Unfalltod des erst 27jährigen Schauspieler Anton Yelchin, der im Star Trek-Reboot den Chekov gespielt hatte. Die Autoren Michael Herr (sein «Dispatches» verhalf ihm zur Drehbuch-Mitarbeit an Kubricks Full Metal Jacket) und Peter Shaffer (Amadeus) wurden vor allem […]

    Verstorben im Mai 2016

    Samstag, 4.Juni 2016

    Im Mai 2016 sind gemäss IMDb 226 Männer und Frauen aus dem Film-Umfeld verstorben. Bekannte Namen waren in diesem Monat nur wenige dabei. Im deutschsprachigen Raum der renommierteste Tote war wohl der aus Basel stammende Kameramann und Regisseur Niklaus Schilling. Er gehörte mit Filmen wie Die Vertreibung aus dem Paradies oder Rheingold zu den treibenden Kräften des neuen deutschen Films, hat aber als […]

    Deutsche Filmpreise 2016 für Schweizer

    Samstag, 28.Mai 2016

    Dem deutschen Filmpreis geht es ähnlich wie den Schweizer Filmpreisen: Das öffentliche Interesse daran ist mässig, die Streuung breit, die Vergabe-Zeremonie seit Jahren verbesserungswürdig. Aber gestern Abend strahlte ein wenig des Glanzes über die Grenze. Alain Gsponers Heidi bekam den Preis für den besten Kinderfilm. Und Nicolas Steiners Above And Below ist nicht nur der […]

    Verstorben im April 2016

    Sonntag, 1.Mai 2016

    Für den April 2016 listet die IMDb 155 Verstorbene. Am meisten Aufmerksamkeit bekam in diesem Monat das Musik-Genie Prince. Seine Stärke war allerdings nicht das Kino, Filme wie Purple Rain (1984),  Under the Cherry Moon (1986) oder Grafitti Bridge (1990) waren zwar Prince-zentrierte Gesamtkunstwerke, aber letztlich bloss Vehikel für die Musik, welche ihrerseits ein viel stärkeres Kino evozierte. […]

    HARDCORE HENRY von Illya Naishuller

    Mittwoch, 13.April 2016

    Bei Computerspielen ist es durchaus üblich, die Action mit den Augen einer Spielfigur zu erleben. Sogenannte Ego- oder First-Person-Shooter haben das gar zum Prinzip gemacht. Aber im Kino hat sich die subjektive Perspektive nie wirklich bewährt. Jetzt hat ein russisch-amerikanisches Action-Projekt wieder einmal einen Versuch gewagt. Hardcore Henry, produziert von Timur Bekmambetov. wurde durchgehend und […]

    Verstorben im März 2016

    Freitag, 1.April 2016

    Für den März 2016 listet die IMDb 241 Verstorbene. Noch nicht nachgetragen in der IMDb ist der für die Schweizer Filmszene schmerzliche Verlust von Hugofilm-Produzent Christian Davi mit nur 49 Jahren. Da die Filmdatenbank alle irgendwo in einem Filmabspann auftauchenden Namen listet, finden sich in der Märzaufzählung auch Namen wie die frühere US-First Lady Nancy Reagan, der Musiker Keith […]

    Verstorben im Februar 2016

    Dienstag, 1.März 2016

    Im Januar listete die IMDb 223 Verstorbene, im Schalt-Februar 2016 waren es nun mindestens 219 Menschen aus und in der Filmwelt, die uns verlassen haben. Neben US-Autorin Harper Lee (To Kill a Mockingbird) und dem italienischen Semiotiker und Gelehrten Umberto Eco (Der Name der Rose) haben es bei uns nur wenige in die Medien geschafft. […]

    Verstorben im Januar 2016

    Dienstag, 2.Februar 2016

    Das Kino ist zwar eine junge Kunst, aber sie ist ins Alter gekommen. Natürlich sterben nicht mehr Menschen rund um den Film als überall sonst. Aber unsere Popkultur, die ab den 1950er Jahren global aufblühte, hat das Alter erreicht, in dem Abschiede häufiger werden. Zu den grossen Namen, die uns im Januar 2016 verlassen haben gehörten […]

    Berlin 15: «Glorious Technicolor» Berlinale Retrospektive

    Mittwoch, 4.Februar 2015

    Den blutroten Himmel über dem brennenden Atlanta in Gone with the Wind oder die «Yellow Brick Road» in The Wizard of Oz verdankt das Kino dem hundert Jahre alten Technicolor-Verfahren. Ihm gilt die Retrospektive der 65. Berliner Filmfestspiele. Die Na’vi in James Camerons Avatar sind blau, ihre Waldwelt vornehmlich grün, und wenn Serienheld Dexter seinem Handwerk […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons