Filmpodcast Nr. 740: The Electrical Life of Louis Wain, 107 Mothers, Paracelsus, Lex Netflix

‚Paracelsus – Ein Landschaftsessay‘ von Erich Langjahr. Pirmin Meier am Teich zum Goldenen Tor beim Flughafen Kloten ZH © Erich Langjahr

Georges Wyrsch bringt uns heute gleich drei neue Filme näher: Benedict Cumberbatch als Katzenmaler in The Electrical Life of Louis Wain, 107 Mothers in einem ukrainischen Frauengefängnis und das jüngste Werk des Schweizer Dokumentarfilmers Erich Langjahr: Paracelsus – ein Landschaftsessay. Ich habe versucht, die laufende Debatte zur Abstimmung über das neue Filmgesetz via Twitter zu spiegeln. Und natürlich haben wir die Tonspur und die Kurztipps, wie gewohnt.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 740 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 739: Vaterfilme in Nyon, Tout s’est bien passé, Soul of a Beast

‚Tout s’est bien passé‘ für Tochter und Vater: Sophie Marceau und André Dussollier © filmcoopi

Heute mit Georges Wyrsch. Gleich drei Beiträge von Michael Sennhauser haben wir im Programm: Zuerst einige Einblicke ins Visions du Réel, das internationale Doku-Filmfest in Nyon, dann zwei Filmbesprechungen. Zuerst von François Ozons Sterbehilfe-Tragikomödie Tout s’est bien passé, dann von einer Zürcher Farbenexplosion: Soul of a Beast. Dazu wie immer Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 739 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 738: Wheel of Fortune and Fantasy, Petite nature, Bruce Willis

‚Petite nature‘ von Samuel Theis © Cineworx

Heute mit Georges Wyrsch zu Wheel of Fortune and Fantasy von Oscar-Gewinner Ryûsuke Hamaguchi, und im Gespräch mit Samuel Theis, zu seinem Petite nature. Und schon vor einer Woche auf dem Sender, aber jetzt noch hier in der Filmrolle: Mein Rückblick auf die Karriere von Bruce Willis. Dazu die beliebten Kurztipps und wie immer eine Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 738 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 737: La panthère des neiges, Rotzbub, Oscar-Rückblick

‚Rotzbub – Willkommen in Siegheilkirchen‘ – der Deix-Film © Praesens

Georges Wyrsch ging mit auf die Suche nach dem Schneeleoparden im erfolgreichen Dokumentarfilm La panthère des neiges. Und ich war mit dem animiert wiederbelebten Karikaturisten Manfred Deix im Siegheilkirchen seiner Pubertät, über den wunderbar grauslichen Rotzbub. Und wir blicken zurück auf eine eigenartige Oscar-Verleihung. Dazu Kurztipps und eine Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 737 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 736: Dida, L’événement, Audrey Diwan, Michael Haneke

Anamaria Vartolomei in ‚L’événement‘ von Audrey Diwan © frenetic

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Georges Wyrsch hat Dida gesehen, ein verschmitzter und quirliger schweizerisch-serbischer Familiendokfilm. Michael Sennhauser hat mit Regisseurin Audrey Diwan über ihren Film l’événement gesprochen. Und er hat auch einen Geburtstagsgruss an den 80-jährigen Österreicher Michael Haneke. Und Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 736 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 735: C’mon C’mon, La Mif, Spoiler, William Hurt, Kinostatistik

Joaquin Phoenix und Woody Norman in ‚C’mon C’mon‘ © Pathé

Ann Mayer hat C’mon C’mon gesehen, Georges Wyrsch La Mif. In beiden Filmen setzen sich ältere Menschen mit jüngeren auseinander, sehr ernsthaft und sehr berührend. Brigitte Häring hat nachgefragt, wie das denn jetzt eigentlich ist mit den sogenannten «Spoilern». Wir haben einen kleinen Nachruf auf William Hurt. Und ein paar Überlegungen zur jüngsten Kinostatistik. Dazu wie gewohnt die Kurztipps und eine Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 735 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 734: Die Schwarze Spinne, Loving Highsmith, Robuste und Constance Meyer

Lilith Stangenberg in ‚Die Schwarze Spinne‘ von Markus Fischer © Ascot-Elite

Georges Wyrsch war mit der Schwarzen Spinne im Fantasie-Mittelalter. Ich freue mich noch einmal über Eva Vitijas Loving Highsmith. Und ich habe mit Constance Meyer über ihren Film Robuste geredet, in dem die sensationelle Déborah Lukumuena mit Leichtigkeit ihren Platz auf der Leinwand neben Gérard Depardieu behauptet. Dazu wie gewohnt die Kurztipps und eine Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 734 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 733: Ouistreham, Cyrano, Compartment No 6 und Juho Kuosmanen

Peter Dinklage als ‚Cyrano‘ mit seiner Roxane (Haley Bennett) © Universal

Ann Mayer hat Ouistreham mit Juliette Binoche gesehen, Georges Wyrsch den neuen Cyrano mit Peter Dinklage. Und ich habe mit Juho Kuosmanen über seinen grossartigen Zugfilm Compartment No 6 geredet. Dazu wie immer Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 733 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Podcast mit Fredi M. Murer

Fredi M. Murer beim Drehen in den Urner Bergen (ca. 1984?) © fmm

Der Ehrenpreis des Schweizer Films 2022 geht an Fredi M. Murer. Sein Bergdrama Höhenfeuer gehört zu den grossen Werken des neuen Schweizer Films. Seine Dokumentarfilme veränderten den Blick auf die Urschweiz. Mit Eigensinn, Witz und Widerstand wurde Murer zu einer Integrationsfigur der Filmszene.

Im Kontext-Podcast erzählt Murer aus seinem Leben und von seiner Arbeit.

Hören:

Saugen: Kontext Fredi M. Murer (Rechtsklick für Download)

„Podcast mit Fredi M. Murer“ weiterlesen

Filmpodcast Nr. 732: Belfast, Luchs, Olga

In Belfast im in Kino. In ‚Belfast‘ von Kenneth Branagh © Universal

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Zwei Schweizer Filme haben wir heute in der Filmrolle und einmal Kino aus Nordirland: In Belfast verarbeitet Kenneth Branagh seine Kindheit in Nordirland. George Wyrsch hat den Film gesehen. Er hat auch mit Elie Grappe, dem Regisseur des beeindruckenden und leider grad sehr aktuellen Schweizer Spielfilms Olga gesprochen. Und ich war dem Luchs auf der Spur. Kurztipps und eine Tonspur gibts natürlich auch.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 732 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.