Filmpodcast Nr. 622: Yves, Ask Dr. Ruth, Color Mania Winterthur

Ausstellung Color Mania im Fotomuseum Winterthur

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Und das gibt’s heute in der Filmrolle: einen intelligenten Kühlschrank mit Namen Yves – George Wyrsch bespricht die gleichnamige französische Komödie; das Leben der berühmten Sexualtherapeutin Ruth Westheimer im Dokfilm Ask Dr. Ruth, Ann Mayer bespricht ihn; und einen Rundgang durch die wahrhaft farbenfrohe Ausstellung Color Mania im Fotomuseum Winterthur mit Michael Sennhauser. Dazu natürlich auch die Kurztipps. Und eine Tonspur zum Erraten.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 622 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 621: Joker, So Long My Son, Wir Eltern

Joaquin Phoenix als ‚Joker‘ mit Idol Robert De Niro © Warner Bros.

Brigitte Häring ist kein Fan des neuen Joker-Films. Ich mag dafür So Long My Son vom chinesischen Regisseur Wang Xiaoshuai. Und Irene Grüter hat mit Ruth Schweikert und Eric Bergkraut über ihren Spontanfilm Wir Eltern gesprochen. Dazu natürlich die Kurztipps. Und wie gewohnt eine aktuell passende Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 621 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 620: Systemsprenger, Grâce à dieu, ZFF Karl Spoerri

‚Systemsprenger‘: Lisa Hagmeister (Bianca Klaas), Helena Zengel (Benni) © cineworx

Georges Wyrsch hat den verstörend guten Systemsprenger gesehen und mit der Regisseurin gesprochen. Ich habe mit François Ozon über seine Dokufiktion Grâce à dieu gesprochen, und mit Karl Spoerri, dem abtretenden Co-Leiter des Zurich Film Festival über 15 Jahre ZFF. Dazu Kurztipps wie immer. Und eine passende Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 620 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 619: The Goldfinch, Bruno Manser am ZFF, DDR Familienfilme

Bruno Manser (Sven Schelker) © Ascot Elite

Heute mit Ann Mayer zur Verfilmung des Pulitzer-Preis-Romans The Goldfinch und Georges Wyrsch zum Bruno Manser Film, der das 15. Zurich Film Festival eröffnet hat. Ausserdem von Sarah Herwig ein Beitrag über die deutsche Memory-Box, welche DDR-Familienfilme im Netz verfügbar macht.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 619 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 618: Tambour battant, The Song of Mary Blane, Rambo, The Italian Job

Sylvester Stallone als John Rambo in ‚First Blood‘ von 1982 © Carolco Pictures

Heute mit Tambour battant, einem unterhaltsamen Spielfilm aus dem unteren Wallis, und mit Bruno Molls Rückblick auf Frank Buchser, den saftstrotzenden Schweizer Reise-Maler aus dem 19. Jahrhundert, The Song of Mary Blane. Dazu aus gegebenem Anlass eine Rückblende auf Rambo. Und eine auf die Schlussszene des Klassikers The Italian Job.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 618 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 617: Gut gegen Nordwind, Der Büezer, Der nackte König

Nora Tschirner als Emmi Rothner in ‚Gut gegen Nordwind‘ © Sony Pictures

Gut gegen Nordwind ist die um 13 Jahre zu spät erfolgte Verfilmung von Daniel Glattauers erfolgreichem Email-Roman. In Der Büezer spielt Joël Basman einen einsamen Sanitär-Installateur in Zürich. Und mit Der nackte König verknüpft Andreas Hoessli zwei Revolutionen: Jene im Iran von 1979, und jene in Polen von 1980. Im Gespräch erklärt er, warum. Dazu Kurztipps wie immer. Und die Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 617 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 616: Erde, X&Y, Maradona, The Third Man, Bodyguard

Vor 70 Jahren: Orson Welles in ‚The Third Man‘ von Carol Reed

Heute mit zwei Dokumentarfilmen. Einer über die Erde und den Raubbau an ihr – der heisst Erde. Und einer über Aufstieg und Fall eines Fussballers. Der heisst Diego Maradona. Das erotisch-subversive filmische Experiment der schwedischen Künstlerin Anna Odell heisst X and Y, das Buch zum 70. Geburtstag von The Third Man trägt den Titel «Der dritte Mann». Und in einer neuen, unregelmässigen Rubrik stellen wir Film-Szenen vor, die man einfach kennen muss. Kurztipps wie immer. Und die Tonspur ebenfalls.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 616 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 615: The White Crow, Die fruchtbaren Jahre sind vorbei, Venedig, Penthaz

‚The White Crow‘ von Ralph Fiennes © Praesens

Heute mit zwei neuen Filmen, Ralph Fiennes raffiniertem Spielfilm The White Crow über den Karriere-Start des Jahrhundert-Tänzers Rudolf Nurejew und mit Natascha Bellers Torschluss-Panik-Komödie Die fruchtbaren Jahre sind vorbei. Dazu ein Gespräch zum Start des Filmfestivals in Venedig und eines zum neuen Forschungszentrum der Cinémathèque Suisse. Kurztipps wie immer. Und die Tonspur, klar.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 615 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 614: Blinded by the Light, Monos, La paranza dei bambini

‚Monos‘ von Alejandro Landes © trigon-film

Die Sommerpause ist vorbei, wir sind wieder da, rechtzeitig für die starken neuen Filme, die jetzt auf die Leinwände drängen. Heute haben wir gleich drei davon im Angebot: Blinded by the Light von Bend-it-like-Beckham-Regisseurin Gurinder Chadha, über die Liebe eines Teenagers zu Bruce-Springsteen-Songs. Monos, ein rätselhaft faszinierendes Dschungeldrama aus Kolumbien, und La paranza dei Bambini nach Roberto Saviano, ein Mafia-Jugend-Drama in Neapel.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 614 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 613: Le grand bain, They Shall Not Grow Old

‚They Shall Not Grow Old‘ von Peter Jackson © Warner Bros.

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Heute zum letzten Mal vor der Sommerpause und mit einer perfekten Abkühlung für heisse Tage: Le Grand Bain heisst eine frische französische Komödie, die Michael Sennhauser gesehen hat. Und Georges Wyrsch stellt die verblüffende BBC-Dokumentation They Shall Not Grow Old vor, in der schwarzweisse Bilder aus den Schützengräben des Ersten Weltkriegs coloriert und in 3D zu neuem Leben erweckt werden. Und dazu habe ich für Sie eine Tonspur und die Kurztipps.

Der Filmpodcast macht Sommerpause.
Die nächste Ausgabe kommt am 22. August 2019.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 613 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.