Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • Archive von Februar 2013

    « Vorangehende Artikel

    Die Unverpassbaren, Woche 09

    Donnerstag, 28.Februar 2013

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen. Like Someone in Love von Abbas Kiarostami. Das Identitätspiel von Copie conforme geht weiter. In Japan, mit einem 20jährigen Callgirl und einem 80jährigen Professor. Post Tenebras Lux von Carlos Reygadas. Wer sich vom Kino herausfordern lassen will, ist mit Reygadas immer an der richtigen Adresse. Der Mexikaner […]

    Oscars 2013: Thank God it’s over…

    Montag, 25.Februar 2013

    Die lange Nacht der Oscars war wieder einmal besonders lang. Nicht nur darum, weil die Zieldauer von drei Stunden um mehr als eine halbe Stunde überzogen wurde. Sondern, und vor allem, weil die Überraschungen ausblieben.

    Oscars 2013. Wer soll. Wer wird.

    Freitag, 22.Februar 2013

    Es ist wieder Goldmännerzeit. Wer Lust hat, mit zu raten, kann das auf der offiziellen Oscarseite tun. Hier meine Vorhersagen (die sich in den vergangenen Jahren als nicht allzu treffsicher erwiesen haben), während der Verleihung dann laufend um die Fakten (Spalte „hat“) ergänzt:

    Filmpodcast Nr. 326: Les misérables, Verliebte Feinde, Mike Leigh, Kino Marie.

    Freitag, 22.Februar 2013

    Kino im Kopf mit Michael Sennhauser. Heute zu Les Misérables und zum Schweizer Film Verliebte Feinde, mit Mike Leigh zu seinem Siebzigsten, und, ausnahmsweise, mit einem Theater-Beitrag. Denn das Theater Marie ging ins Kino. Dazu Kurztipps und Soundtrack-Spiel, wie immer. Hören: http://pod.drs.ch/mp3/film/film_201302220815_10258681.mp3 Saugen: Filmpodcast Nr. 326 (Rechtsklick für Download) Den Filmpodcast können Sie via iTunes […]

    Die Unverpassbaren, Woche 08

    Donnerstag, 21.Februar 2013

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen. Post Tenebras Lux von Carlos Reygadas. Wer sich vom Kino herausfordern lassen will, ist mit Reygadas immer an der richtigen Adresse. Der Mexikaner macht sich nichts aus Filmgeschichte, er erfindet alles neu für sich, so wie er haben will. The Master von Paul Thomas Anderson. Dem Titel […]

    Berlinale 13: Bilanz mit Katja Nicodemus und Peter Claus

    Freitag, 15.Februar 2013

    Die 63. Berliner Filmfestspiele sind schon fast Geschichte. Am Samstag werden die Preise der Jury unter dem Vorsitz von Wong Kar Wei vergeben. Insgesamt konkurrierten im Wettbewerb neunzehn Filme um den einen Goldenen und die acht Silbernen Bären. Im Berlinale-Studio am Potsdamer Platz zieht Michael Sennhauser eine erste Bilanz mit Katja Nicodemus von der «Zeit» […]

    Filmpodcast Nr. 325: Berlinale, Camille Claudel, Paradies: Hoffnung, Nachtzug nach Lissabon, The Master, Costa-Gavras

    Freitag, 15.Februar 2013

    Kino im Kopf mit Brigitte Häring. Michael Sennhauser ist an der Berlinale und hat viel zu erzählen: zur vom Festival ausgerufenen Frauenpower, zum Film Camille Claudel 1915 mit Juliette Binoche, zu Ulrich Seidls Paradies: Hoffnung und zur Bestseller-Verfilmung Nachtzug nach Lissabon. Hier bei uns läuft neu The Master von Paul Thomas Anderson im Kino, Hannes […]

    Berlinale 13: UROKI GARMONII – Harmony Lessons – von Emir Baigazin

    Donnerstag, 14.Februar 2013

    Manchmal, ganz selten, erkennt man ein filmisches Meisterwerk schon an seiner ersten Einstellung. Das ist mir heute früh bei der ersten Vorführung von Harmony Lessons nicht passiert. Da blickt die Kamera im Panoramaformat auf das wogende Gras der kasachischen Steppe. Ein Junge im Anzug tritt abrupt von links ins Bild und schreitet dann ins Grasmeer […]

    Die Unverpassbaren, Woche 07

    Donnerstag, 14.Februar 2013

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen. Post Tenebras Lux von Carlos Reygadas. Wer sich vom Kino herausfordern lassen will, ist mit Reygadas immer an der richtigen Adresse. Der Mexikaner macht sich nichts aus Filmgeschichte, er erfindet alles neu für sich, so wie er haben will. The Master von Paul Thomas Anderson. Dem Titel […]

    Berlinale 13: NACHTZUG NACH LISSABON von Bille August

    Mittwoch, 13.Februar 2013

    Bestsellerverfilmungen sind grundsätzlich heikler als andere Literaturverfilmungen. Schliesslich ist ein gegebenes Ziel das Erreichen genau jenes Publikums, das schon das Buch gekauft und geliebt hat. Nun hat sich Pascal Merciers Roman Nachtzug nach Lissabon weltweit in 32 Sprachen bestens verkauft. Ein Indiz dafür, dass sich das Buch übersetzen lässt. Die „Übersetzung“ in einen Film dagegen […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons