Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • podcast

    « Vorangehende Artikel

    Filmpodcast Nr. 509: After The Storm, Last Men in Aleppo, Jugendfilmtage, Carl Laemmle, F-Rated

    Freitag, 17.März 2017

    Aus Japan kommt After The Storm vom Meister des Familienfilms, Hirokazu Kore-eda. Am Menschenrechtsfestival in Genf wird Last Men in Aleppo gezeigt, der Dokumentarfilm über die Arbeit der Weisshelme in der kriegszerrissenen Stadt. Die 41. Schweizer Jugendfilmtage in Zürich wurden mit dem Kurzfilm Feuertanz des 15jährigen Damien Hauser eröffnet. In Stuttgart erinnert eine Ausstellung an […]

    Filmpodcast Nr. 508: Wilde Maus, Die göttliche Ordnung, Petra Volpe, Dreigroschenfilm

    Freitag, 10.März 2017

    Heute haben wir den Regie-Erstling des österreichischen Kabarettisten und Schauspielers Josef Hader mit dem Titel Wilde Maus. Wir stellen die Frauenstimmrechts-Tragikomödie Die göttliche Ordnung vor und reden mit Filmemacherin Petra Volpe. Und dann geht’s noch um eine neue Verfilmung von Bert Brechts «Dreigroschenoper». Dazu wie immer eine passende Tonspur, und unsere Kurztipps. Hören: http://podcasts.srf.ch/world/audio/Filmpodcast-Kino-im-Kopf_10-03-2017-0815.mp3 Saugen: […]

    Filmpodcast Nr. 507: Tour de France, Silence, Endo Shusaku, Netflix Cheating

    Freitag, 3.März 2017

    Der französische Film Tour de France bringt uns Gérard Depardieu endlich wieder einmal in Hochform. Martin Scorsese entführt uns mit Silence nach Japan, in die Welt der Jesuiten, die der Roman «Schweigen» von Endo Shusaku in Erinnerung ruft. Und schliesslich gehen wir einem neuen Beziehungsproblem nach, dem «Netflix Cheating». Dazu wie gewohnt eine passende Tonspur, […]

    Die Oscars, die Zivilgesellschaft und der Widerstand in den USA

    Sonntag, 26.Februar 2017

    Von der Oscar-Verleihung in der Nacht auf den Montag ist mehr zu erwarten als die übliche Gratulations-Feier, die Stars und die Kreativen sind in der gleichen Zwickmühle wie die Zivilgesellschaft und die US-Wissenschaft: Ruhe bewahren oder protestieren? Kommt es zu den ersten Protest-Oscars? Hören: http://podcasts.srf.ch/world/audio/Kultur-Clip_14-11-2012-1341.1488197616173.mp3 Saugen: Kontext 27. Feb. 2017 (Rechtsklick für Download)

    Filmpodcast Nr. 506: Marija, Neruda, Fauda, 3D-Kino quo vadis?

    Freitag, 24.Februar 2017

    Pablo Larraín, der Regisseur von Jackie, hat sich den legendären Dichter Pablo Neruda vorgeknöpft. Schauspieler Michael Koch, einst Star in «Achtung Fertig Charlie!» ist mit seinem starken Spielfilmerstling Marija für den Schweizer Filmpreis nominiert. Netflix bringt die israelische Serie Fauda in die gute Stube. Und wir fragen nach, was aus dem Hype ums 3D-Kino geworden […]

    Filmpodcast Nr. 505: T2 Trainspotting, Ma vie de Courgette, Greta App, Zglinskis Tiere

    Freitag, 17.Februar 2017

    Wir haben zwanzig Jahre nach dem Original ein Wiedersehen mit Danny Boyle und seinen schottischen Antihelden in T2 Trainspotting. Wir hören Claude Barras zu seinem oscarnominierten Puppenfilm Ma vie de Courgette, und wir besuchen eine Vorstellung davon mit Blinden und ihrer neuen Kinofreundin Greta. Und an der Berlinale hat Brigitte Häring Greg Zglinskis Tiere gesehen. […]

    Filmpodcast Nr. 504: A Monster Calls, Das Mädchen vom Änziloch, Muhammad der Terrorist, Neue Luzerner Kinos

    Freitag, 10.Februar 2017

    Heute mit zwei Filmen und zwei Hintergründen. A Monster Calls und Das Mädchen vom Änziloch laufen jetzt im Kino. Wir fragen nach, wie Hollywood das Moslem-Bild geprägt hat. Und während die einen schon den Tod des Kinos verkünden, bauen andere neue Säle, zum Beispiel in Luzern. Oder in Basel. Dazu haben wir wie immer eine […]

    Filmpodcast Nr. 503: Elle, Skizzen von Lou, Unerhört Jenisch, Ur-Filmstudio

    Freitag, 3.Februar 2017

    Isabelle Huppert geht in Paul Verhoevens Elle mit komischer Ungerührtheit an die Schmerzgrenzen. In Lisa Blatters Skizzen von Lou wird sich der eine oder die andere mit seinen Beziehungs­un­ver­bind­lichkeiten wieder erkennen. Und Unerhört Jenisch sind die Schweizer Volksmusiktöne denen Martina Rieder und Karoline Arn nachspüren. Eine Tonspur haben wir auch, und die Kurztipps natürlich. Hören: […]

    Filmpodcast Nr. 502: Solothurner Filmtage, Schweizer Oscar-Nominationen, Jackie

    Freitag, 27.Januar 2017

    Diese Woche feiern wir den Schweizer Film. Wir freuen uns über die Schweizer Oscar-Nominationen und Michael Sennhauser schaut zurück auf die Solothurner Filmtage. Ausserdem gibts von Hannes Nüsseler eine Besprechung des Films Jackie von Pablo Larraín und von Brigitte Häring die fünf Kurztipps und eine Tonspur zum Erraten. Hören: http://podcasts.srf.ch/world/audio/Filmpodcast-Kino-im-Kopf_27-01-2017-0815.mp3 Saugen: Filmpodcast Nr. 502 (Rechtsklick […]

    Filmpodcast Nr. 501:
    Personal Shopper, Jean Ziegler, Ausstellung Cinema Mon Amour

    Freitag, 20.Januar 2017

    Kino im Kopf; am Projektor Brigitte Häring. In der Rolle heute: ein Beitrag von Georges Wyrsch über Olivier Assayas‘ Psychothriller Personal Shopper mit Kristen Steward in der Hauptrolle. Von mir ein Gespräch mit dem Genfer Filmregisseur Nicolas Wadimoff zu seinem Porträfilm Jean Ziegler: Der Optimismus des Willens. Und zum Auftakt der Solothurner Filmtage der Besuch […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons