Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • podcast

    « Vorangehende Artikel

    Filmpodcast Nr. 522: Wonder Woman, Une vie

    Freitag, 16.Juni 2017

    Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Heute geht’s in unserer Filmrolle um zwei Frauenschicksale. Die allerdings unterschiedlicher nicht sein könnten. Wonder Woman ist die Superheldin, die im gleichnamigen Film für Aufsehen sorgt; Georges Wyrsch weiss, warum. Der französische Film Une vie erzählt von einem Frauenschicksal im 19. Jahrhundert, meisterhaft, wie ich finde. Das sind die […]

    Filmpodcast Nr. 521: Inversion, L’Opéra de Paris, Beuys

    Freitag, 9.Juni 2017

    Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Mit Georges Wyrsch gehts nach Teheran in den Smog: der Film Inversion erzählt davon – und von einer Frau im Kampf um Selbstbestimmung. Der Schweizer Jean-Stéphane Bron hat sich 18 Monate lang hinter die Kulissen der Pariser Oper begeben: das Resultat heisst L’Opéra de Paris, Gabriela Kägi hat […]

    Filmpodcast Nr. 520: Filmjahr 1967, Kino-Küssen

    Freitag, 2.Juni 2017

    Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Heute mit zwei längeren Beiträgen zur Kinogeschichte – beide von Michael Sennhauser. Um das Filmjahr 1967 gehts im einen und um die schönste Kinosache, um das Küssen, im anderen Beitrag. Dazu wie immer ein Tonspurrätsel und unsere Kurztipps. Hören: http://podcasts.srf.ch/world/audio/Filmpodcast-Kino-im-Kopf_02-06-2017-0815.mp3 Saugen: Filmpodcast Nr. 520 (Rechtsklick für Download) Den […]

    Filmpodcast Nr. 519: Filmfestival Cannes, Eshtebak-The Clash, Maya Deren, Roger Moore

    Freitag, 26.Mai 2017

    Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Auch diese Woche der Blick an die Côte dAzur, von wo Michael Sennhauser über das Filmfestival Cannes berichtet. Im Kino neu läuft der ägyptische Film Eshtebak–The Clash, den Hannes Nüsseler bespricht. Rebecca Hillauer widmet der Filmpionierin Maya Deren ein kleines Porträt und wir sagen Adieu Roger Moore. Dazu in […]

    Filmpodcast Nr. 518: Cannes, Alien Covenant, Une vie ailleurs

    Freitag, 19.Mai 2017

    Die Filmrolle steht heute natürlich im Zeichen von Cannes – dort läuft seit Mittwoch die 70. Ausgabe des bedeutendsten Filmfestivals der Welt. Michael Sennhauser berichtet vor Ort. Zwei Neustarts in den Deutschschweizer Kinos besprechen wir auch in dieser Rolle: den französischen Film Une vie ailleurs und – wieder mal, muss man fast sagen – Alien von […]

    Filmpodcast Nr. 517: Mister Universo, The Borneo Case, Berliner Theater-Kürzest-Filme

    Freitag, 12.Mai 2017

    Heute vor allem dokufiktional. Mister Universo begibt sich in die verschwindende Welt der Schausteller und Zirkusartisten in Italien. The Borneo Case ist eine Langzeitdokumentation auf den Spuren des Baslers Bruno Manser im Regenwald von Borneo. Und das Berliner Theatertreffen hat eine Reihe von spot-artigen Kürzestfilmen ins Netz geworfen. Dazu ein kurzes Tonspur-Rätsel und die gewohnten […]

    Filmpodcast Nr. 516: Get Out, The Handmaiden, Vincent, Hans Heinz Moser, Danielle Darrieux, Claude Goretta

    Freitag, 5.Mai 2017

    Wir haben eine ereignisreiche Woche hinter uns, entsprechend dicht unser heutiges Programm: Es umfasst die Filme Get Out, The Handmaiden und Vincent, einen Gruss zum 100. Geburtstag von Danielle Darrieux, den Nachruf auf Hans Heinz Moser und ein neues Buch über den Westschweizer Regisseur Claude Goretta. Dazu ein kurzes Tonspur-Rätsel und die gewohnten Kurztipps. Hören: […]

    Filmpodcast Nr. 515: Die Blumen von Gestern, Gimme Danger, Pink Apple, Jonathan Demme

    Freitag, 28.April 2017

    Ich bin begeistert von Chris Kraus‘ Die Blumen von Gestern, Hannes Nüsseler hat sich gefreut über Jim Jarmuschs Iggy-Pop-Doku Gimme Danger. Zur 20. Ausgabe von Pink Apple haben wir mit dem Medienmann des schwul-lesbischen Festivals gesprochen. Und wir verabschieden uns von Regisseur Jonathan Demme. Dazu wie immer ein gut abgehangenes Tonspur-Rätsel und frische Kurztipps. Hören: […]

    Filmpodcast Nr. 514: Mal de pierres, The Founder, Filmland Österreich

    Freitag, 21.April 2017

    Zweimal reisen wir in die 50er Jahre heute. Einmal in die Provence: Mal de pierres heisst ein Melodrama mit Marion Cotillard, das Michael Sennhauser nicht ganz überzeugt hat. Und einmal nach Amerika, zu den Anfängen der Fastfoodkette McDonald’s: Reto Baer hat The Founder gesehen. Nach den beiden filmischen Ausflügen in die 50er Jahre gibts noch […]

    Filmpodcast Nr. 513: White Sun, Double peine, Michael Ballhaus, Istanbul Filmfestival

    Freitag, 14.April 2017

    Unser Oster-Paket umfasst zwei Filme: White Sun aus Nepal, eine preisgekrönte postrevolutionäre Versöhnungsgeschichte mit Charme, und Léa Pools Dokumentarfilm Double peine, über Kinder und ihre Mütter im Gefängnis. Wir verabschieden uns von Kameramann Michael Ballhaus und wir hören von den speziellen Schwierigkeiten, welche das Istanbul Filmfestival dieser Tage zu bewältigen hatte. Dazu eine Tonspur und […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons