Filmpodcast Nr. 608: Dolor y Gloria, Pity (Oiktos), Cannes

‚Pity‘ (Oiktos) © Outside the Box

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Bis Samstag laufen in Cannes noch die Filmfestspiele, von wo Michael Sennhauser berichtet; zum Beispiel auch über den neuen Film von Pedro Almodóvar, der auch bei uns schon im Kino läuft: Dolor y Gloria. Ann Mayer bespricht den griechischen Spielfilm Pity, der ebenfalls neu angelaufen ist. Wie immer auch in der Rolle: das Tonspurrätsel und die Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 608 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 607: Cannes, Photo de famille, Doris Day

Doris Day und James Stewart in ‚The Man who knew too much‘ von 1956

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Die Côtes d’Azur ist wieder im Filmrausch – das 72. Filmfestival von Cannes läuft, im Wettbewerb kultige Namen wie Jim Jarmusch und Quentin Tarantino – und mittendrin Michael Sennhauser. Aber auch bei uns gibt’s immerhin einen neuen Kinofilm, über den wir reden: Photo de Famille, den Georges Wyrsch gesehen hat. Und ich habe für Sie: die Tonspur und die Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 607 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 606: Stan & Ollie, Ray and Liz, God exists – her name is Petrunya, Green Storytelling

John C. Reilly als Oliver Hardy und Steve Coogan als Stan Laurel in ‚Stan & Ollie‘ © Impuls Pictures

Stan & Ollie rekonstruiert liebevoll eine Episode aus der Spätzeit des Komiker-Duos. Ray and Liz ist Sozial-Porno, schauderhaft und grossartig. God exists – her name is Petrunya nimmt Geschlechterrollen aufs Korn. Und erste Filmschulen setzen auf ökologisches Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­­sein. Dazu wie immer: Tonspur und Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 606 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 605: En guerre, Nos batailles, Ash Is The Purest White, Monty Python, Citizen Kane

Romain Duris und Laetitia Dosch in ‚Nos batailles‘ © cineworx

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Frankreich ist im Fokus heute – mit gleich zwei neuen Filmen aus der Grande Nation: En guerre der eine, «Nos batailles» der andere, beide beschäftigen sich mit den sozialen Problemen im Nachbarland, der erste lauter, der zweite etwas leiser und feiner. Aus China kommt der Film Ash Is The Purest White. Ebenfalls in der Rolle ein Geburtstagsständchen auf die englische Komikertruppe «Monty Python» und ein Beitrag über den Filmklassiker Citizen Kane. Und natürlich auch: Tonspur und Kurztipps, wie gewohnt.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 605 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 604: Gloria Bell, Nuestro tiempo, Hannelore Elsner

Julianne Moore als ‚Gloria Bell‘ im Autoremake von Sebastián Lelio © Ascot-Elite

Heute mit zwei Regisseuren aus Südamerika. Sebastián Lelio hat seinen eigenen chilenischen Hit Gloria von 2013 für den US-Markt neugedreht. Mit Julianne Moore als Gloria Bell. Und der Mexikaner Carlos Reygadas bringt Szenen einer Ehe auf einer Stierfarm mit Nuestro tiempo. Ausserdem ist mit Hannelore Elsner eine grosse deutsche Darstellerin gestorben, von ihr verabschieden wir uns über eine Feuilleton-Lese. Dazu Tonspur und Kurztipps, wie gewohnt..

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 604 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 603: At Eternitys Gate, Mid90s, Passion – Christian Labhart

Willem Dafoe als Vincent Van Gogh ‚At Eternity’s Gate‘ © dcm

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Und das gibt’s im Film-Osterkörbchen zu finden: Julian Schnabels schönen Van Gogh-Film At Eternitys Gate, das stimmige Zeitdokument Mid90s von Jonah Hill und den Schweizer Film Passion – Zwischen Revolte und Resignation von Christian Labhart. Und dazugelegt habe ich natürlich auch fünf Kurztipps und eine Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 603 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 602: Wildlife, Amin, Werner Herzog in Nyon, Les Dames

Emmanuelle Devos und Moustapha Mbengue in ‚Amin‘ © xenix

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Diese Woche in der Rolle: das US-amerikanische Drama Wildlife, der französische Gesellschaftsfilm Amin, ein Treffen mit Werner Herzog in Nyon, am Dokumentarfilmfestival «visions du réel» und der vergnügliche Westschweizer Dokfilm Les Dames. Und wie immer auch: Tonspur und Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 602 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 601: Doubles vies, Gateways to New York, Insulaires, Agnès Varda

Juliette Binoche und Vincent Macaigne in ‚Doubles vies‘ von Olivier Assayas © filmcoopi

Mit dem neuen Assayas, Doubles vies, und zwei tollen Schweizer Dokumentarfilmen: Gateways to New York und Insulaires. Dazu ein Erinnerungsgespräch an die vor einer Woche verstorbene Agnès Varda. Und wie immer: Tonspur und Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 601 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 600: Dumbo, RBG, Terence Hill, Der Weg aus dem Gruselgraben

‚Dumbo‘ von Tim Burton © The Walt Disney Company Switzerland

Sie hören heute die 600. Ausgabe unserer Filmrolle. Georges Wyrsch bespricht die neue, fotorealistische Version des Disney-Klassikers Dumbo. Ann Mayer hat nach dem Spielfilm On the Basis of Sex nun auch den Dokumentarfilm RBG über die legendäre US-Supreme-Court Richterin Ruth Bader Ginsburg gesehen. Am 29. März hat Mario Girotti seinen 80. Geburtstag gefeiert. Michael Sennhauser hat eine kleine Hommage zusammengestellt für den Mann, der die Welt als Terence Hill erobert hat. Und schliesslich berichten wir, wie Disney mit Hilfe der ETH den Weg aus dem Uncanny Valley gefunden hat. Das alles wie immer ergänzt mit unseren Kurztipps und mit einer Tonspur voll filmischer Vergangenheit.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 600 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 599: The Sisters Brothers, Die Goldfische und Jeshua Dreyfus

‚Die Goldfische‘ Oliver (Tom Schilling, links) und Eddy (Kida Khodr Ramadan, rechts) © Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Jacques Audiard hat sich mit Sisters Brothers einen amerikanischen Neo-Western-Roman angeeignet – sehr eigenwillig. Aus Deutschland kommt die neue Slapstick-Screwball-Komödie Die Goldfische. Und schliesslich gibt Jeshua Dreyfus Auskunft über die Genese seiner Familien-Satire Sohn meines Vaters. Dazu wie gewohnt Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 599 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren.