Filmpodcast Nr. 726: Spencer, The Exam, Candyman DVD

Zwischen allen Stühlen (und Betten): Diana (Kirsten Stewart) mit ihren Prinzen in Pablo Larraíns ‚Spencer‘ © DCM

Brigitte Häring hat Spencer gesehen, Pablo Larraíns fabelhafte Deutung des Prinzessinnenschicksal von Diana. Georges Wyrsch hat das Streaming Angebot The Exam aus dem Irak angeschaut. Und dann ist jetzt noch Candyman auf DVD erschienen, die diversitätsbewusst umgebaute Neuauflage eines Horrorklassikers. Dazu Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 726 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 725: Drive My Car, Les guérisseurs, Fedier

Hidetoshi Nishijima, Tôko Miura © Bitters End

Kino im Kopf – mit Georges Wyrsch. Das Filmjahr 2022 beginnt stark: Der japanische Spielfilm Drive My Car soll einer der besten des letzten Jahres gewesen sein, jetzt kommt er zu uns, und wir hören Brigitte Härings Urteil. Dann: Heilende Kräfte aus der Romandie. Der Dokfilm Les guérisseurs erzählt Zwischenmenschliches aus dem Gesundheitswesen. Und zum Schluss bunte Kunst mit Innerschweizer Wurzeln: Fedier – Urner Farbenvirtuose, ein cineastisches Künstlerporträt, besprochen von Alice Henkes. Und dazu wie Sie’s kennen: Tonspur-Rätsel und unsere Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 725 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 724: Madres Paralelas, Ostrov, The Quest For Tonewood

Iwan setzt seine Hoffnungen auf Putin: ‚Ostrov‘ © Royal Film

Mit Brigitte Häring. Viel Vorschusslorbeeren gab’s für Pedro Almodóvars neuen Film Madres Paralelas – zu Recht, finde ich. Michael Sennhauser hat sich die Geschichte einer verlorenen Insel im Kaspischen Meer angeschaut: Ostrov heisst der Dokumentarfilm. Und Georges Wyrsch fand die Suche nach dem richtigen Holz für eine Geige im Dokfilm The Quest For Tonewood zwar dramatisiert, aber unterhaltsam. Das alles gibt es heute zu hören – dazu natürlich noch die Kurztipps und eine Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 724 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 723: Don’t Look Up, West Side Story, Grosser Baum auf Reise, Gagarine

Jonah Hill, Leonardo DiCaprio, Meryl Streep und Jennifer Lawrence in ‚Don’t look up!‘ © Netflix

Heute mit Dont look up! Doch, doch, sagt Ann Mayer. Dafür findet Enno Reins Steven Spielbergs West Side Story Remake nicht zwingend. Georges Wyrsch ist erfreut über den Dokfilm Grosser Baum auf Reise. Und ich nehme sie mit in einen Sozialblock als Raumschiff in Gagarine. Kurztipps haben wir auch. Und die Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 723 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 722: House of Gucci, Benedetta, Human Rights Film Festival, Filmo Kids

‚House Of Gucci‘ – Adam Driver und Lady Gaga © 2021 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc.

Ann Mayer hat sich vom atemlosen Irrwitz von House of Gucci einnehmen lassen. Ich finde, Paul Verhoevens «Nunsploitation»-Camporgie Benedetta ziemlich listig. Und lustig. Georges Wyrsch hat sich im Angebot des aktuellen Human Rights Film Festival in Zürich umgeschaut. Und die Schweizerfilm-Kanonisierungsinitiative «Filmo» hat nach den ersten hundert Klassikern nun eine schöne Reihe von Kinderfilmen neu aufbereitet. Dazu wie gewohnt Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 722 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 721: Stürm – Bis wir tot sind oder frei, True Mothers, Apenas el sol, Non Fungible Tarantino

Joel Basman und Marie Leuenberger in ‚Stürm – Bis wir tot sind oder frei‘ © Ascot-Elite

Der Spielfilm zum Schweizer Ausbrecherkönig Walter Stürm und seiner Anwältin Barbara Hug hat lange auf seinen Kinostart warten müssen. Georges Wyrsch hat ihn gesehen. Ich freue mich über True Mothers, das jüngste Werk der Japanerin Naomi Kawase. Und Apenas el sol, der Dokumentarfilm der in Basel lebenden Arami Ullon wurde von ihrem Heimatland Paraguay für den Oscar eingereicht. Warum, das können sie jetzt bei uns im Kino sehen. Dazu haben wir die Kurztipps und die Tonspur, wie gewohnt.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 721 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 720: The Power of the Dog, Les Nouvelles Eves, Nicole Reinhard

Nicole Reinhard (links) im Stadtkino Basel mit Agnès Varda (1928-2019) © Stadtkino Basel

Piano-Regisseurin Jane Campion hat endlich wieder einen Film gemacht. Einen eher speziellen Western mit dem Titel The Power of the Dog. Brigitte Häring stellt ihn vor. Georges Wyrsch hat den Schweizer Dokumentarfilm Les nouvelles Eves gesehen, ein Gemeinschaftswerk von sechs Filmemacherinnen. Und wir lernen Nicole Reinhard besser kennen, die künftige Leiterin des Zürcher Filmpodiums. Dazu Kurztipps und Tonspur, wie immer.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 720 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 719: Kurzfilmtage Winterthur: Behördenhasser, Boîte Noir, Le Discours

Pierre Niney in ‚Boîte noire‘ von Yann Gozlan © frenetic

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Noch bis Sonntag, 14. November dauern in Winterthur die Kurzfilmtage. Da läuft auch der Film Behördenhasser – Michael Sennhauser hat mit dem Regisseur gesprochen. Im Kino sind neu zwei französische Filme zu sehen: Der Flugzeugabsturz-Thriller Boîte Noir, den Michael Sennhauser bespricht; und Georges Wyrsch hat die Komödie Le Discours gesehen. Ich habe die Kurztipps und eine Tonspur für Sie.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 719 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 718: Copilot, Petite Maman, Harald Naegeli – Der Sprayer von Zürich

Canan Kir als Asli Bilgin in ‚Copilot‘ von Anne Zohra Berrached © First Hand Films

Georges Wyrsch stellt uns Copilot vor, einen Film über Loyalität, Liebe und Herausforderung. Ann Mayer hat den neuen Film von Céline Sciamma gesehen: Petite maman. Und Kunstkollegin Alice Henkes hat sich mit dem Dokumentarfilm Harald Naegeli – der Sprayer von Zürich auseinandergesetzt. Dazu Kurztipps und Tonspur, wie gewohnt.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 718 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 717: Und morgen seid ihr tot, Lamb, Burning Memories, Weltfilmtage

‚Burning Memories‘ von Alice Schmid © Outside the Box

Kino im Kopf – mit Georges Wyrsch. Heute mit dem neuen Spielfilm von Michael Steiner, dem Geisel-Drama Und morgen seid ihr tot. Dann ein mythisch-grusliger Thriller aus Island: Lamb, besprochen von Ann Mayer. Ausserdem: Die Regisseurin des Publikumserfolgs Die Kinder vom Napf, Alice Schmid, zeigt ihr bisher persönlichstes Werk: Burning Memories. Plus: Brigitte Häring nimmt uns mit an die Weltfilmtage in Thusis. Dazu wie üblich: Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 717 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.