Filmpodcast Nr. 657: Berlin Alexanderplatz, Pinocchio, Ennio Morricone, filmZ, BAK überbucht

‚Pinocchio‘ von Matteo Garrone © Ascot-Elite

Heute mit Neuverfilmungen von Berlin Alexanderplatz und Pinocchio, dem Abschied von Filmkomponist Ennio Morricone, einer neuen Zürcher Filmschauspielschule, und mit einem umstrittenen Verfahren zur optimalen Nutzung des Filmkredits. Dazu Kurztipps und Tonspur, wie immer.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 657 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 656: O fim do mundo, Les traducteurs, Alice et le maire, NIFFF Anaïs Emery

Olga Kurylenko in ‚Les traducteurs‘ © Pathé Films

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Heute mit einem nahezu perfekten Schweizer Spielfilm, der in Portugal spielt, mit einem vergnüglichen, vielsprachigen Krimi, einem rasanten französischen Film über den Politikbetrieb und mit Anaïs Emery, die sich nach 15 Jahren NIFFF nur virtuell verabschieden kann. Und natürlich auch heute mit Rätseltonspur und mit den Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 656 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 655: Hope Gap, Sous la peau, And then We Danced

Annette Bening und Bill Nighy in ‚Hope Gap‘ © Ascot-Elite

Heute mit dem Ehe-Altersdrama Hope Gap mit Bill Nighy und Annette Bening, dem Transgender-Dokumentarfilm Sous la peau und dem Ballett-Tänzer-Lebens-Drama And then We Danced aus Schweden. Dazu eine Tonspur aus aktuellem Anlass. Und die Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 655 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 654: Iniciales S.G., It Must Be Heaven, L’enlèvement de Michel Houellebecq, Thalasso, Guillaume Nicloux, Netflix-Zahlen

Michel Houellebecq in ´Thalasso‘ von Guillaume Nicloux © xenix

Heute haben wir eine ziemliche Ladung, schliesslich mussten viele Filme lange auf die Leinwand warten. Iniciales S.G. ist eine Tragikomödie aus Argentinien, It Must Be Heaven, das jüngste Schelmenstück des Palästinensers Elia Suleiman ist jetzt endlich auf der grossen Leinwand. Wir reden mit Guillaume Nicloux, der die französischen «monstres sacrés» Gérard Depardieu und Michel Houellebecq in ihren eigenen Rollen inszeniert. Ein britischer Vergleichsdienst hat die Netflix-Zahlen auf Länder herabgebrochen: Die Schweiz ist sehr hoch vernetflixt. Und dazu wie immer Tonspur und Kurztipps.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 654 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 653: Suicide Tourist, Notre Dame, Love Me Tender

‚Suicide Tourist‘ Max (Nikolaj Coster-Waldau) & Laerke (Tuva Novotny) © DCM

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Endlich können wir wieder ins Kino! Und auch wenn die Auswahl noch etwas beschränkt ist, sind doch einige spannende Filme zu entdecken. Zum Beispiel der dänische Film Suicide Tourist mit Game of Thrones-Star Nicolaj Coster-Waldau; die französische Komödie Notre Dame – gedreht noch VOR dem grossen Brand – und der Tessiner Spielfilm Love Me Tender über eine Frau mit Agoraphobie. Dazu gibt’s fünf Kurztipps- jetzt können wir dafür wieder im Kinoprogramm stöbern – und eine Rätseltonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 653 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 652: La belle saison, Another Reality

‚La belle saison‘ Cécile de France © Cineworx

Kino im Kopf – mit Georges Wyrsch. Und ja, schon bald gibt’s auch wieder Kino im Kino. Wir hingegen wagen den Sprung in den Kinosessel noch nicht so ganz und bringen daher nochmals zwei Besprechungen von Filmen, die Sie so geniessen können, wie Sie sich das jetzt angewöhnt haben: Zuhause. Einen Spielfilm gibt’s neu im Netz: La belle saison, aus Frankreich, und einen Dokumentarfilm namens Another World – dies eine schweizerisch-deutsche Koproduktion. Aber vorher wie immer: Kurztipps und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 652 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 651: Los sonámbulos, Une colonie, Clint Eastwood, Iranian Film Festival

Clint Eastwood als Rowdy Yates in ‚Rawhide‘ (TV Serie 1959-1965)

Es ist so weit, ab 6. Juni dürfen die Kinos wieder Gäste empfangen, auch wenn das wohl noch nicht alle so schnell hinkriegen, und die Filmauswahl zunächst noch etwas beschränkt sein dürfte. Wir stellen heute noch einmal zwei online-Premieren vor, beide mit Teenagern im Übergang: Los sonámbulos aus Argentinien und Une colonie aus Kanada. Wir gratulieren Clint Eastwood zum 90. Geburtstag, und wir werfen einen Blick auf das online-Angebot des Iranischen Filmfestivals von Zürich. Dazu Kurztipps, wie gewohnt, und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 651 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 650: Plötzlich Heimweh, Switzerlanders, Michel Piccoli, Peter Thomas

Raumpatrouille Orion (1966)

Kino im Kopf mit Brigitte Häring. Grosse Reisen sind immer noch nicht möglich – und so bleiben wir auch in der Filmrolle fast ausschliesslich in der Schweiz. Plötzlich Heimweh ist ein Dokfilm der Chinesin Yu Hao, die im Appenzell lebt. Für Switzerlanders haben sich Menschen in der Schweiz selber gefilmt, Michael Steiner hat daraus einen Film gemacht. Und wir mussten Abschied nehmen: vom französischen Schauspieler Michel Piccoli und vom Filmmusikkomponisten Peter Thomas. Die Kurztipps für Streamingabende und eine Tonspur habe ich auch für Sie.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 650 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 649: The Charmer, The Giant, Euthanizer

‚Euthanizer‘ ( Armomurhaaja) von Teemu Nikki © outsidethebox

Kino im Kopf – mit Brigitte Häring. Voraussichtlich erst im Juni ist ein Kinobesuch wieder möglich; aber neue Filmperlen gibt’s dennoch, als Video-on-demand. Und in dieser Ausgabe stammen sie alle aus dem europäischen Norden: The Charmer ein Spielfilm über einen Exiliraner in Dänemark, The Giant über einen schwer deformierten Mann aus Schweden, dessen Leben das Boulespielen ist und Euthanizer – über einen finnischen Kauz, der Sterbehilfe für Tiere anbietet. Die Kurztipps für Streamingabende und eine Tonspur habe ich auch für Sie.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 649 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.

Filmpodcast Nr. 648: Burning Out, Filmproduzenten, Filmer ins Feld, Knives Out, La Gomera

Eine Initiative der Schweizer Filmschaffenden

Heute mit frischen Video-on-demand-Perlen wie dem Spital-Dokumentarfilm Burning Out. Ein kurzer Einblick in die Situation der Schweizer Filmproduzenten, und eine Reportage von der Aktion «Filmer ins Feld». Und nun online zu haben: Knives Out und La Gomera. Dazu Kurztipps, wie gewohnt, und Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 648 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunesSpotify, Deezer oder direkt abonnieren.