Filmpodcast Nr. 422: Party Girl, FIFF

'Rhymes for Young Ghouls' von Barnaby Jess am FIFF © Seville International
‚Rhymes for Young Ghouls‘ von Barnaby Jess am FIFF © Seville International

Kino im Kopf – heute mit Brigitte Häring und einer kurzen Filmrolle. Darin Michael Sennhauser über den französischen Film Party Girl und Georges Wyrsch, der sich am Internationalen Filmfestival FIFF in Freiburg den Schwerpunkt amerikanisch indigenes Kino angeschaut hat. Fünf Filmtipps und eine Tonspur machen die Rolle komplett.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 422 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

Filmpodcast Nr. 421: Shaun the Sheep Movie, Difret, Kinolandschaft Schweiz, Buch Kino!

Tizita Hagere und Meron Getnet in 'Difret' © filmcoopi
Tizita Hagere und Meron Getnet in ‚Difret‘ © filmcoopi

Kino im Kopf mit Brigitte Häring. Shaun the Sheep blökt heute in der Rolle. Ausserdem gibt’s mit Difret seltenes afrikanisches Kino. Und wir schauen wieder einmal auf die Schweizer Kinolandschaft und haben sogar einen Buchtipp: «Kino!» heisst es, Autor ist der Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck. Für Entscheidungsunwillige haben wir unsere Kurztipps und für Rätselfreundinnen die Filmtonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 421 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

Diagonale 15: VON JETZT AN KEIN ZURÜCK von Christian Frosch

Victoria Schulz © Jost Hering Filme / Prisma Film
Victoria Schulz © Jost Hering Filme / Prisma Film

Eben hat uns Victoria Schulz als geistig behinderte Dora im Film von Stina Werenfels überzeugt. Da braucht es einen kleinen geistigen Sprung, um sie als 68er-Rebellin im neuen Film von Christian Frosch zu erkennen. Aber dann gilt der Titel: Von jetzt an kein Zurück. Die Frau ist stark!

Rosemarie möchte lieber Ruby heissen, dabei findet sie die Rolling Stones eigentlich jenseits. Ihre Helden sind die deutschen Prä-Punker The Monks, der Rebell ihres Herzens der junge Nachbar Martin (Anton Spieker) und studieren möchte sie auch.
„Diagonale 15: VON JETZT AN KEIN ZURÜCK von Christian Frosch“ weiterlesen

Diagonale 15: SUPERWELT von Karl Markovics

Ulrike Beimpold © Thimfilm Petro Domenigg
Ulrike Beimpold © Thimfilm Petro Domenigg

Gott ist eine Art Wahnsinn. Eine Heimsuchung. Jedenfalls der Gott, der in das eben so geordnete wie langweilige Leben der Supermarktkassiererin Gabi Kovanda einfällt, als Stimme in ihrem Kopf.

Zunächst ist er allerdings eher eine Art Poltergeist, der die Waschmaschine zum Schütteln bringt und Gabi schliesslich dazu, sich mit ihrem ganzen, nicht unbeträchtlichen Gewicht darauf zu setzen. „Diagonale 15: SUPERWELT von Karl Markovics“ weiterlesen

Filmpodcast Nr. 420: Leviathan, Chrieg, Festival de l’aube, Ursina Lardi, Romandie.

'Chrieg' von Simon Jaquemet © Hugofilm
‚Chrieg‘ von Simon Jaquemet © Hugofilm

Kino im Kopf – heute am Projektor: Michael Sennhauser. Aus Russland kommt Leviathan, und in der Schweiz herrscht zur Zeit Chrieg. In Basel und in Biel zeigt das Festival de l’aube Filme aus dem arabisch-afrikanischen Morgenland, die Westschweiz hat ein anderes Filmverständnis als die Deutschschweiz. Und in Berlin habe ich die Schauspielerin Ursina Lardi besucht. Unsere Kurztipps runden das Bouquet ab, und zum Wiedererkennen gibt es wie immer eine Tonspur.

Hören:

Saugen: Filmpodcast Nr. 420 (Rechtsklick für Download)


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

Krieg und Neurosen –
TV-Runde zum Schweizer Filmpreis

Ein starker Jahrgang: Je fünf Schweizer Spiel- und Dokumentarfilme sind für den diesjährigen Filmpreis nominiert. Alle beschäftigen sich mit brisanten gesellschaftlichen Themen. Was macht die Filme sehenswert? Darüber diskutieren die Filmhistorikerin Marcy Goldberg, Filmjournalist Michael Sennhauser (SRF) und Filmwissenschaftler Christian Jungen («NZZ am Sonntag») mit Monika Schärer. „Krieg und Neurosen –
TV-Runde zum Schweizer Filmpreis“
weiterlesen