Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • Archive von Januar 2018

    « Vorangehende Artikel

    SFT 18: OUT OF PARADISE von Batbayar Chogsom

    Sonntag, 28.Januar 2018

    Dorj (Bayarsaikhan Bayartsengel) und seine Frau Suren (Enerel Tumen) leben traditionell nomadisch in einer Jurte in der mongolischen Steppe. Die nächsten Nachbarn sind meist weit entfernt, ein Fahrzeug mit Fahrer muss erst gefunden und aufgeboten werden. Und Dorj ist alles andere als freundlich zu Ganbaa (Bayanmunkh Purevjav), der sich einverstanden erklärt hat, mit den beiden […]

    SFT 18: DIE VIERTE GEWALT von Dieter Fahrer

    Samstag, 27.Januar 2018

    Natürlich sind wir Journalisten die ersten, die sich für einen Film über Journalisten interessieren. Und wenn der Berner Dokumentarfilmer Dieter Fahrer über die sogenannte «vierte Gewalt» im Staat nachdenkt, wissen wir auch, wo seine Sympathien liegen. Und Dieter Fahrer weiss, dass wir das wissen. Darum deklariert er seinen Film Die vierte Gewalt von Anfang an […]

    SFT 18: BIS ANS ENDE DER TRÄUME von Wilfried Meichtry

    Freitag, 26.Januar 2018

    Ein Mann verlässt sichtlich wütend ein schlossartiges Gebäude, bleibt kurz vor seinem Auto stehen. Blick nach oben. Im Haus schreckt die Frau auf, geht zögernd los, lässt resigniert die Arme sinken. Wilfried Meichtrys Film setzt am Tiefpunkt ein. Die Frau ist Katharina von Arx, die Schweizer Reisejournalistin, der Mann Freddy Drilhon, Reisefotograf und Autor aus […]

    SFT 18: À L’ÉCOLE DES PHILOSOPHES von Fernand Melgar

    Freitag, 26.Januar 2018

    Erster Schultag – das ist immer ein grosses Ereignis, für Kinder, die sich stolz mit ihrem neuen Schulsack für’s Foto präsentieren. Auch für Albiana, Chloé, Louis, Léon, Kenza kommt der erste Schultag. Sie alle sind etwa 5 Jahre alt. Und an ihrem ersten Schultag sind wohl ihre Eltern nervöser und aufgeregter als die Kinder selber. Albiana […]

    Filmpodcast Nr. 546: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri; Machines, Die vierte Wand, Kirill Serebrennikov

    Freitag, 26.Januar 2018

    Um eine sehr eigenwillige Form von Selbstjustiz geht es in Three Billboards Outside Ebbing, Missouri. Um Menschen und Maschinen in einer Textilfabrik geht es im Dokumentarfilm Machines. Eine alltägliche, aber eigentlich unmögliche Perspektive bezeichnet der Begriff der «vierten Wand». Und um Macht und Machterhalt geht es wahrscheinlich im Prozess gegen den russischen Regisseur Kirill Serebrennikov, […]

    Die Unverpassbaren, Woche 04 – 2018

    Donnerstag, 25.Januar 2018

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri von Martin McDonagh. Diese hypertragische, gewalttätige, zugewandt zynische Vergeltungsgeschichte vom Regisseur von In Bruges, mit der stets grossartigen Frances McDormand ist eine moralische Herausforderung im Trash-Gewand. Machines von Rahul Jain. Die mechanische Unmenschlichkeit einer Textilfabrik als spektakuläres Faszinosum und schmerzvolle Irritation. Lucky von […]

    Filmpodcast Nr. 545: Downsizing, 120 BPM, Lucky und John Carroll Lynch

    Freitag, 19.Januar 2018

    In Downsizing wird Matt Damon geschrumpft, 120 battements par minute rekonstruiert die Anti-Aids-Bewegung von Act Up! Paris und mit dem hinreissenden Lucky nehmen wir Abschied von Harry Dean Stanton. Dazu Tonspur und die Unverpassbaren, wie gewohnt. Hören: http://podcasts.srf.ch/world/audio/Filmpodcast-Kino-im-Kopf_19-01-2018-0815.mp3 Saugen: Filmpodcast Nr. 545 (Rechtsklick für Download) Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die […]

    Die Unverpassbaren, Woche 03 – 2018

    Donnerstag, 18.Januar 2018

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Lucky von John Carroll Lynch. Der letzte Film mit Harry Dean Stanton ist ein hinreissendes, herzliches Memento Mori voller Lebensfreude und Skurrilität. 120 BPM von Robin Campillo. Der Kampf der Aktivistinnen von Act Up! Paris gegen die Aids-Gleichgültigkeit der 80er Jahre und zugleich ein Pamphlet für eine […]

    Filmpodcast Nr. 544: The Killing of a Sacred Deer, Dene wos guet geit, Score, Köhlernächte

    Freitag, 12.Januar 2018

    Nicole Kidman und Colin Farrell machen verdienterweise Schreckliches durch in Yorgos Lanthimos’ The Killing of a Sacred Deer. Dafür bleibt die Zürcher Enkeltrickbetrügerin komisch ungerührt im ziemlich grossartigen und unterhaltsamen Schweizer Experimentalfilm Dene wos guet geit. Score singt dokumentarisch das Hohelied der Hollywood-Filmmusik und schliesslich erleben wie noch die archaischen Entlebuecher Köhlernächte. Dazu Tonspur und […]

    Die Unverpassbaren, Woche 02 – 2018

    Donnerstag, 11.Januar 2018

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: The Killing of a Sacred Deer von Yorgos Lanthimos. Eine ebenso direkte wie metaphorische Rachephantasie im Familienverbund. Verstörend, raffiniert, grausam und komisch. Dene wos guet geit von Cyril Schäublin. Enkeltrickbetrug und Kabelanschlusspreise. Die groteske Banalität unseres Alltags, inszeniert mit der ironischen Distanz eines Überwachungssystems. Der ungewöhnlichste Schweizer Film […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons