Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 03 – 2018

    Von Michael Sennhauser | 18. Januar 2018 - 09:15

    Adèle Haenel in ‚120 BPM‘ von Robin Campillo© filmcoopi

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen:

    1. Lucky von John Carroll Lynch. Der letzte Film mit Harry Dean Stanton ist ein hinreissendes, herzliches Memento Mori voller Lebensfreude und Skurrilität.
    2. 120 BPM von Robin Campillo. Der Kampf der Aktivistinnen von Act Up! Paris gegen die Aids-Gleichgültigkeit der 80er Jahre und zugleich ein Pamphlet für eine echte Debattenkultur.
    3. The Killing of a Sacred Deer von Yorgos Lanthimos. Eine ebenso direkte wie metaphorische Rachephantasie im Familienverbund. Verstörend, raffiniert, grausam und komisch.
    4. Dene wos guet geit von Cyril Schäublin. Enkeltrickbetrug und Kabelanschlusspreise. Die groteske Banalität unseres Alltags, inszeniert mit der ironischen Distanz eines Überwachungssystems. Der ungewöhnlichste Schweizer Film seit langem.
    5. Köhlernächte von Robert Müller. Das höllisch archaische Handwerk der Holzkohlebrenner im Entlebuech. Dokumentiert als kontemplative Land-Art zwischen Fluchen und Können.

    Morgen im Filmpodcast: Downsizing, 120 BPM, Lucky und John Carroll Lynch.

    Topics: Die Unverpassbaren, Film, Filmbesprechung | Kein Kommentar »

    Keine Kommentare »

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

    Leave a comment

    Simple Share Buttons