Filmpodcast Nr. 156 : Tannöd, Die Frau mit den fünf Elefanten, Filmwissenschaft Flückiger.

Kathrin (Julia Jentsch) und Johann (Volker Bruch) in 'Tannöd' © pathefilms
Kathrin (Julia Jentsch) und Johann (Volker Bruch) in 'Tannöd' © pathefilms

Hier ist Kino im Kopf. Brigitte Häring stellt uns heute ausführlich Bettina Oberlis Tannöd-Verfilmung vor, und ich Vadim Jendreykos Dokumentarfilm Die Frau mit den fünf Elefanten über die 86jährige Dostojewskij-Übersetzerin Swetlana Geier. Ausserdem hat sich Brigitte Häring mit der Zürcher Filmwissenschaftlerin Barbara Flückiger unterhalten, anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Filmwissenschaften an der Uni Zürich. Und dazu haben wir wie gewohnt Tonspur-Rätsel und Filmtipps.

Saugen: Filmpodcast Nr. 156 (Rechtsklick für Download). Hören:


filmpodcast

Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.