Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Filmpodcast Nr. 328: The Making of Jesus Christ, Appassionata, Bille August, Münchhausen, Martina Gedeck, Nachtzug nach Lissabon

    Von Michael Sennhauser | 8. März 2013 - 08:00

    Bille August auf dem Dreh für 'Nachtzug nach Lissabon' ©frenetic

    Bille August auf dem Dreh für ‚Nachtzug nach Lissabon‘ ©frenetic

    Kino im Kopf mit Michael Sennhauser. Der Innerschweizer Luke Gasser hat einen Dokumentarfilm über Jesus gedreht, Christian Labhart einen über die Pianistin Alena Cherny. Ich habe mit Bille August gesprochen, dem Regisseur von Nachtzug nach Lissabon. Und Michael Marek blickt zurück auf die bewegte Geschichte von Münchhausen, einem der ersten deutschen Farbfilme. Die Schauspielerin Martina Gedeck erzählt unter anderem, wie sie mit dem portugiesischen Akzent in ihrem Englisch für Nightrain to Lisbon klargekommen ist. Und schliesslich haben wir die gewohnten Kurztipps und das Tonspur-Rätsel.

    Hören:

    Saugen: Filmpodcast Nr. 328 (Rechtsklick für Download)


    filmpodcast

    Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

    Topics: podcast | Kommentare deaktiviert für Filmpodcast Nr. 328: The Making of Jesus Christ, Appassionata, Bille August, Münchhausen, Martina Gedeck, Nachtzug nach Lissabon

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons