Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 23

    Von Michael Sennhauser | 6. Juni 2013 - 07:52

    Golshifteh Farahani in Atiq Rahimis 'Syngué sabour' ©filmcoopi

    Golshifteh Farahani in Atiq Rahimis ‚Syngué sabour‘ ©filmcoopi

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Before Midnight von Richard Linklater. Das dienstälteste Liebespaar des zeitgenössischen Kinos lacht und streitet wieder in alter Frische. Definitiv ein Film für Paare.
    2. Der Imker von Mano Khalil. Das Porträt eines Mannes, dem in der Schweiz beschieden wird, sein Beruf sei keiner, sondern ein Hobby.
    3. Syngué Sabour – Le pierre de patience von Atiq Rahimi. Eine junge Frau in Kabul pflegt ihren im Koma liegenden Mann – und erzählt ihm alles, was sie ihm im Wachzustand nie hätte sagen dürften.
    4. Rosie von Marcel Gisler. Weil Mütter und Söhne es auch nicht immer einfach haben miteinander. Und weil Sybille Brunner für ihre Rosie zu Recht zur besten Schauspielerin im Schweizer Film gewählt wurde.
    5. The Broken Circle von Felix Van Groeningen. Gefühlskino aus Belgien: Grosse Liebe und noch grössere Schicksalsschläge. Untermalt von wunderbarer Bluegrass-Musik. Wer das trockenen Auges übersteht, muss sehr abgebrüht sein.

    Im Filmpodcast morgen mehr zu Rosie, Syngué Sabour – Le pierre de patience und Before Midnight .

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 23

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons