Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 24 – 2014

    Von Michael Sennhauser | 12. Juni 2014 - 11:53

    'Hotell' von Lisa Langseth © filmcoopi

    ‚Hotell‘ von Lisa Langseth © filmcoopi

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Hotell von Lisa Langseth. Die psychisch angeschlagene Erika will ein anderes Leben und spielt darum Varianten nach mit anderen aus ihrer Therapiegruppe. Eine furchtlos unperfekte Umkehrung von Lars von Triers Idioterne.
    2. Boyhood von Richard Linklater Einem ganz normalen Jungen drei Stunden lang beim Älterwerden zuschauen – 12 Jahre sind erzählt, 12 Jahre wurde auch gedreht. Das ist keine Sekunde langweilig, sondern durchweg grossartig.
    3. Ilo Ilo von Anthony Chen. Ausgerechnet die ausgebeutete Haushaltshilfe aus den Philippinen bringt einem Ehepaar und ihrem wilden Sohn in Singapur bei, was Menschlichkeit sein kann. Ein unwahrscheinlicher Aufsteller aus einer unbekannt-bekannten Welt.
    4. Violette von Martin Provost. Unsentimental und ungeschönt erzählt Martin Provost aus dem Leben der eben so rabiaten wie begabten Autorin Violette Leduc, protégée secrète der Simone de Beauvoir. Das etwas andere literarische Kino aus Frankreich.
    5. Omar von Hany Abu-Assad. Hauptsächlich mit Laiendarstellern besetzter Politthriller des Paradise Now-Regisseurs. Atemlos schnell und erschütternd unversöhnlich.

    Morgen im Filmpodcast mehr zu Hotell, Violette, Henri und vom Animationsfilmfestival in Annecy.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 24 – 2014

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons