Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • Filmbesprechung

    « Vorangehende Artikel

    Die Unverpassbaren, Woche 41 – 2017

    Donnerstag, 12.Oktober 2017

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Happy End von Michael Haneke. Wer ist Herr seines eigenen Todes? Österreichs Kinomoralist spinnt den Ansatz von Amour weiter, konsequent, ambivalent und manchmal gar ein wenig komisch. Lasst die Alten sterben von Juri Steinhart. Ein ziemlich lebendiger, origineller Schweizer Film, der durchspielt, was passieren könnte, wenn wohlstandsverwahrloste […]

    Die Unverpassbaren, Woche 40 – 2017

    Donnerstag, 5.Oktober 2017

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Blade Runner 2049 von Denis Villeneuve. Eher Hommage an das Original und Remake von 1982 als Fortsetzung. Aber visuell überwältigend und erzählerisch gleichzeitig adäquat und nostalgisch. Eine echte Wiederbegegnung. Tiere von Greg Zglinski. Eine Beziehungskiste als verdrehte Möbiusschlaufe, in der Zeitebenen und Figuren durcheinandergeraten. Ein subtiler Horrorfilm, der […]

    BLUE MY MIND von Lisa Brühlmann

    Montag, 2.Oktober 2017

    Die erste Einstellung ist, wie so vieles an diesem Film, bildliche Perfektion. Ein kleines Mädchen (die Tochter der Filmemacherin, übrigens) steht an einem dunklen Meeresstrand, die Zehen der nackten kleinen Füsse krallen sich in den brandungsnassen, fast schwarzen Kies.

    Die Unverpassbaren, Woche 39 – 2017

    Donnerstag, 28.September 2017

    Diese Woche trotz Neuzugängen unverändert: Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Ava von Léa Mysius. Eine 13jährige muss gleichzeitig mit ihrer drohenden Erblindung und der einsetzenden Pubertät klar kommen. Ein schöner, wilder Film voll aggressiver Lebenslust. Aurore von Blandine Lenoir. Die grossartige Agnès Jaoui spielt mit rücksichtsloser Hingabe ihre Aurore, diese geschiedene Frau, […]

    Die Unverpassbaren, Woche 38 – 2017

    Donnerstag, 21.September 2017

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Ava von Léa Mysius. Eine 13jährige muss gleichzeitig mit ihrer drohenden Erblindung und der einsetzenden Pubertät klar kommen. Ein schöner, wilder Film voll aggressiver Lebenslust. Aurore von Blandine Lenoir. Die grossartige Agnès Jaoui spielt mit rücksichtsloser Hingabe ihre Aurore, diese geschiedene Frau, die ihr Klimakterium, einen blöden […]

    Die Unverpassbaren, Woche 37 – 2017

    Donnerstag, 14.September 2017

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Logan Lucky von Steven Soderbergh. Soderbergh verlegt seinen Oceans-Plot ins Arbeitermilieu und inszeniert ein weiteres hinreissendes Heist-Movie irgendwo zwischen den Coen-Brüdern und den «Dukes of Hazzard» Inxeba – The Wound von John Trengove. Beschneidung, Homophobie und Männlichkeitswahn im zeitgenössischen Südafrika. Eine Art Brokeback Mountain auf Xhohsa. Western von Valeska […]

    MOTHER! von Darren Aronofsky

    Dienstag, 12.September 2017

    Mother! ist Horror in einer Endlosschleife. Das verbrannte Gesicht einer Frau, ein verbranntes Haus, ein Mann mit einem Kristall, ein Lächeln. Die Asche hebt sich, der Morgen ist da, die Frau erwacht im Bett. Damit fängt es an. Die Figuren haben keine Namen. Sie heisst im Abspann einfach «Mother». Jennifer Lawrence (geboren 1990) spielt die […]

    Die Unverpassbaren, Woche 36 – 2017

    Donnerstag, 7.September 2017

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen: Western von Valeska Grisebach. Deutsche Bauarbeiter in der bulgarischen Provinz, Westernmotive, durchgespielt im Wilden Osten Europas, ein Film, der bleibt. Almost There von Jacqueline Zünd. Drei Männer, drei Kontinente, drei ungewisse, aber wohl finale Lebensentwürfe: Dieser schöne, melancholische Dokumentarfilm zeigt Menschen, die das Verlöschen in Schach halten, indem […]

    WESTERN von Valeska Grisebach

    Mittwoch, 6.September 2017

    Ein deutscher Film, der «Western» heisst und im Osten spielt? Ein grosser Genuss. Denn Filmemacherin Valeska Grisebach geht mit ihrem Film nicht nur in den wilden Osten, sie macht die Ränder Europas zur «final frontier» zur letzten richtigen Herausforderung. Da sind richtige Kerle am Werk. Männer, die mit Motorsägen umgehen können, mit Baggern, und mit […]

    Venedig 17: THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI von Martin McDonagh

    Dienstag, 5.September 2017

    Was für Dialoge! Was für ein Drehbuch! Das hört man hier am Filmfestival Venedig die Kritikerkolleginnen- und -kollegen begeistert ausrufen, sobald die Sprache auf den Wettbewerbsbeitrag von Martin McDonagh (In Bruges) Three Billboards Outside Ebbing, Missouri kommt. Dass Dialogschreiben eine hohe Kunst ist, kann man in diesem Film wunderbar hören, wie wichtig ein gutes Drehbuch […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons