Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • Sendungshinweis

    « Vorangehende Artikel

    Filmkritik und Netzpansion

    Dienstag, 7.März 2017

    Wo gehen Kritiker hin, wenn ihnen das Papier unter den Füssen weggezogen wird? Ins Netz natürlich. Und wo finden sich Gleichgesinnte für Nischen-Sparten wie Zombie- oder Science-Fiction-Filme? Auch im Netz. Aber nicht nur. Zur medialen Expansion unserer Leidenschaft über die letzten dreissig Jahre. King Kong war ein grosser Affe mit einer Frau in der Hand. […]

    Die Oscars, die Zivilgesellschaft und der Widerstand in den USA

    Sonntag, 26.Februar 2017

    Von der Oscar-Verleihung in der Nacht auf den Montag ist mehr zu erwarten als die übliche Gratulations-Feier, die Stars und die Kreativen sind in der gleichen Zwickmühle wie die Zivilgesellschaft und die US-Wissenschaft: Ruhe bewahren oder protestieren? Kommt es zu den ersten Protest-Oscars? Hören: http://podcasts.srf.ch/world/audio/Kultur-Clip_14-11-2012-1341.1488197616173.mp3 Saugen: Kontext 27. Feb. 2017 (Rechtsklick für Download)

    Samir, die arabischen Juden und die Odyssee der Iraker

    Montag, 22.August 2016

    Herkunft und Identität sind für viele Menschen nicht das gleiche. Insbesondere im Nahen Osten und in Nordafrika haben Migration und Koexistenz über Jahrhunderte zu immer neuen Konstellationen geführt. Seit einigen Jahren setzen sich immer mehr Künstlerinnen und Künstler mit der multiethnischen und multireligiösen Vergangenheit der arabischen Welt auseinander. Dazu gehört auch die Jahrtausende alte Präsenz […]

    Locarno 16: SRF 2 Kultur und SRF 4 News werktäglich live

    Mittwoch, 3.August 2016

    Auch dieses Jahr gehen wir wieder auf Sendung von der Piazza Grande aus. Jeden Werktag ab 4. August bringen wir Gäste, Meinungen und Töne an den runden Tisch unter dem Magnolia-Zeltdach. Nach den Elf-Uhr-Nachrichten live auf SRF 4 News (Wiederholung um 15 Uhr), High Noon, nach 12 Uhr, dann auf SRF 2 Kultur. Das Team […]

    Eine Stadt feiert den Film:
    Bilanzrunde zur 66. Berlinale

    Freitag, 19.Februar 2016

    Die Berliner Filmfestspiele wachsen von Jahr zu Jahr. Sie stehen nicht nur ebenbürtig neben den Festivals von Cannes und Venedig, die Berlinale ist mittlerweile auch das grösste Publikumsfilmfestival der Welt. Eine Bilanz der 66. Berlinale – direkt vom Potsdamer Platz.

    Evolution der Fernseh-Serien:
    Von «Daktari» zu «Breaking Bad»

    Montag, 4.Januar 2016

    Vom billigen Kinderfutter und reinen Vorabend-Soaps haben sich Fernsehserien zu einer neuen Kunstform entwickelt. «Breaking Bad» und «House of Cards» begeistern Kritiker, «Game of Thrones» und «The Walking Dead» erreichen weltweit Millionen. Chris Carter gehört mit seinen «X-Files» zu den Pionieren.

    Locarno 15: SRF 2 Kultur und SRF 4 News werktäglich live

    Mittwoch, 5.August 2015

    Auch dieses Jahr gehen wir wieder auf Sendung von der Piazza Grande aus. Jeden Werktag ab 6. August bringen wir Gäste, Meinungen und Töne an den runden Tisch unter dem Magnolia-Zeltdach. Nach den Elf-Uhr-Nachrichten live auf SRF 4 News (Wiederholung um 15 Uhr), High Noon, nach 12 Uhr, dann auf SRF 2 Kultur (Wiederholung um […]

    EX MACHINA – Verliebt in die künstliche Intelligenz

    Dienstag, 28.April 2015

    Im Science-Fiction-Knüller Ex Machina verliert ein junger Programmierer angesichts eines ausgesprochen weiblichen Roboters den Boden unter den Füssen. Wir reden über Roboter und künstliche Intelligenz im Kino. Und mit dem KI-Wissenschaftler Jürgen Schmidhuber über den Stand der Forschung. Das ist übrigens unsere erste transdisziplinäre Film-Sendung im neuen einstündigen Kontext-Format. Und wir sind stolz darauf.

    Krieg und Neurosen –
    TV-Runde zum Schweizer Filmpreis

    Montag, 9.März 2015

    Ein starker Jahrgang: Je fünf Schweizer Spiel- und Dokumentarfilme sind für den diesjährigen Filmpreis nominiert. Alle beschäftigen sich mit brisanten gesellschaftlichen Themen. Was macht die Filme sehenswert? Darüber diskutieren die Filmhistorikerin Marcy Goldberg, Filmjournalist Michael Sennhauser (SRF) und Filmwissenschaftler Christian Jungen («NZZ am Sonntag») mit Monika Schärer.

    Samir und seine IRAQI ODYSSEY

    Mittwoch, 4.März 2015

    Jeder fünfte Iraker lebt heute in der Diaspora. Verstreut über die ganze Welt, wie die Verwandtschaft des Schweizer Filmemachers Samir. Die Geschichte seiner Familie und das Zeugnis seiner weitverstreuten Onkel, Tanten und Cousinen hat er zu einem faszinierenden Dokumentarfilm in 3D verdichtet. Samir ist in den sechziger Jahren mit seinen Eltern in die Schweiz gekommen, […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons