Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • Archive von August 2009

    « Vorangehende Artikel

    Rambo V im Anmarsch

    Montag, 31.August 2009

    Sylvester Stallone kann einem leid tun. Groundhog Day dürfte der Film seines Albtraums sein, ist der Mann doch für alle Zeiten gefangen in nicht einer, sondern zwei Zeitschleifen. Rocky (bisher sechs Filme) und Rambo (bald fünf) werden den steroiden Schauspieler ins Grab begleiten. Eben meldet Variety, dass Rambo V in der Mache sei. Und er […]

    Antoine Monot jr. steigt beim Zurich Film Festival aus

    Freitag, 28.August 2009

    Weniger als einen Monat vor seiner nächsten Ausgabe gibt einer der Mitgründer des Zürich Film Festivals seinen Ausstieg bekannt. Mit einer Begründung: Unterschiedliche künstlerische Auffassungen hätten den Ausschlag gegeben für die Beendigung der Zusammenarbeit von Antoine Monot, Jr. und dem Zurich Film Festival. Da gibt es dann immerhin für einmal was zu fragen für die […]

    Filmpodcast Nr. 144: Coraline, Country Teacher.

    Freitag, 28.August 2009

    Herzlich willkommen zu Kino im Kopf mit Michael Sennhauser. Wir haben Henry Selicks neuen Animationsfilm Coraline gesehen, Brigitte Häring lässt ihrer Freude darüber freien Lauf. Und ich bin ziemlich angetan von Bohdan Slámas Country Teacher. Abgerundet wird das Ganze wie üblich mit den Filmtipps und der Tonspurensuche. Saugen: Filmpodcast Nr. 144 (Rechtsklick für Download). Hören: […]

    Die Unverpassbaren, Woche 36

    Donnerstag, 27.August 2009

    Das sind die Filme im aktuellen Deutschschweizer Kinoangebot, die meiner Meinung nach niemand verpassen sollte: Coraline von Henry Selick – Puppenanimation mit Tiefe, Witz und dunklen Stellen. Country Teacher von Bohdan Sláma. Ein leises und optimistisches Drama aus Tschechien. Inglourious Basterds von Quentin Tarantino. Auch wenn ich persönlich Mühe habe mit der grossen Rachephantasie des […]

    Landlehren – ‚Country Teacher‘ von Bohdan Sláma

    Mittwoch, 26.August 2009

    Mit Stestí (Something like Happiness) machte der tschechische Regisseur Bohdan Sláma vor vier Jahren auf sich aufmerksam; mit seinem neuen Film Country Teacher (Venkovský ucitel) sammelt er Preise und führt sein Publikum in eine sonnendurchflutete böhmische Landschaft. In Liebesdingen gleichen sich die Grundkonstellation von Tragödien und von Komödien sehr. Ein Mensch liebt einen anderen, der […]

    Filmpodcast Nr. 143: Inglourious Basterds, Taking Woodstock, Kinemathek Le Bon Film Basel.

    Freitag, 21.August 2009

    Herzlich willkommen zu Kino im Kopf mit Michael Sennhauser. Ich werfe heute einen eher kritischen Blick auf Quentin Tarantinos neuen Film Inglourious Basterds und einen etwas verfrühten auf Ang Lees Taking Woodstock. Ausserdem war ich an der Eröffnung der neuen Kinemathek Le Bon Film in Basel und habe mit der Stadtkinoleiterin Nicole Reinhard gesprochen. Dazu […]

    Kinemathek Le Bon Film, Basel

    Donnerstag, 20.August 2009

    Mit einem Fest und der Vorführung einer raren Kopie von Josef von Sternbergs The Shanghai Gesture von 1941 feierte das Stadkino Basel gestern Abend die Eröffnung der Kinemathek Le Bon Film. Sie besteht aus einer Sammlung von fünfhundert 35mm Filmkopien internationaler Klassiker: zentrale Werke des europäischen Filmschaffens, aus Hollywood und Südamerika. Ein Schwerpunkt der Sammlung […]

    Pinkelpausen-Scout für Kinogänger

    Mittwoch, 19.August 2009

    RunPee.com von Dan Florio ist ein Service für Kinogänger mit schwacher Blase. Dass man immer dann rennen müsste, wenn der Film am spannendsten ist, gehört zu den Naturgesetzen des Kinos. Florio hat auf seiner Website eine Datenbank eingerichtet, welche für alte und neue Filme eine Timeline mit den idealen Pinkelpausen anbietet, also mit den langweiligen […]

    Weiterhin keine nationale Altersfreigabe

    Montag, 17.August 2009

    Die Altersfreigaben für einzelne Kinofilme in der Schweiz werden von Kanton zu Kanton unterschiedlich geregelt. Zürich und Basel haben zum Beispiel je eine eigene Kommission dafür. Die Filmverleiher müssen ihre Filme anmelden und (gegen Gebühr) eine Freigabe beantragen. Bern überlässt die Altersfreigabe seit einiger Zeit den Kinobetreibern, die dafür allerdings auch das Risiko tragen. Sollten […]

    Locarno 09: Bilanz der Ära Maire im Kulturstammtisch

    Sonntag, 16.August 2009

    Vier Jahre lang hat Frédéric Maire das Festival von Locarno als künstlerischer Direktor verantwortet – nachdem er ihm zuvor über zwanzig Jahre in verschiedenen Funktionen verbunden war. Jetzt übernimmt er die Leitung der Cinémathèque Suisse in Lausanne. Wie hat Maire das Festival geprägt, was für ein Erbe tritt sein Nachfolger Olivier Père jetzt an? Im […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons