Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • Archive von Mai 2011

    « Vorangehende Artikel

    Rücksichtslose Piraten

    Montag, 30.Mai 2011

    Witzig, was einem so manchmal in die Inbox flattert. Da treibt die Anti-Piracy-Kampagne der IFPI ihre eigenen Blüten im Medienversand des Verleiherverbandes zu den Wochenendzahlen. Mir gefällt das: Eine Email mit Haken.

    Bildrausch in Basel: Hundezahn und Cutting Edge

    Freitag, 27.Mai 2011

    Noch ein Filmfestival? Dieses ist willkommen. Denn der vom Basler Stadtkino-Team auf die Leinwand gebrachte Bildrausch jagt nicht der nächsten obskuren Welturaufführung nach. Hier werden die Perlen der anderen Festivals gezeigt. Also auch Filme, über die ich hier im Blog schon geschwärmt habe, im Wissen darum, dass nur wenigen das Filmerlebnis später auch noch vergönnt […]

    Filmpodcast Nr. 235: Carancho, Bildrausch Basel, Seraina Rohrer Filmtage.

    Freitag, 27.Mai 2011

    Kino im Kopf mit Michael Sennhauser. Heute mit Hannes Nüsseler zu Carancho, Nicole Reinhard zu ihrem Basler Bildrausch-Festival, und mit einem Kommentar von mir zur neuen Chefin der Solothurner Filmtage. Dazu wie gewohnt Kurztipps und eine Tonspur. Saugen: Filmpodcast Nr. 235 (Rechtsklick für Download). Hören:     Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt […]

    Seraina Rohrer ist die neue Chefin der Solothurner Filmtage

    Donnerstag, 26.Mai 2011

    Nach fünfundvierzig Jahren unter männlicher Leitung übernimmt jetzt mit Seraina Rohrer eine Frau die Verantwortung für die Solothurner Filmtage. Die Dreiundreissigjährige ist branchenintern alles andere als unbekannt. Sie hat etliche Jahre das Pressebüro des Filmfestivals von Locarno geleitet und sich dabei als eine nicht aus der Ruhe zu bringende, absolut professionelle Praktikerin erwiesen. Andererseits ist […]

    Die Unverpassbaren, Woche 21

    Donnerstag, 26.Mai 2011

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen. The Tree of Life von Terrence Malick. Nein, ich mag den Film gar nicht, ich finde ihn bombastisch, herablassend und predigend. Aber er hat die Goldene Palme gewonnen, und wer ihn nicht sieht, kann nicht darüber streiten. Carancho von Pablo Trapero. Knallhart und brüchig, diese neo-noir Aasgeier-Geschichte […]

    Cannes 11: Palmarès

    Sonntag, 22.Mai 2011

    Für einmal hat am Filmfestival von Cannes derjenige Film die goldene Palme gewonnen, mit dem eigentlich alle gerechnet hatten. The Tree of Life des Amerikaners Terrence Malick erzählt anhand von überwältigenden Naturbildern und Szenen aus einem Familienleben vom Kampf zwischen darwinistischer Natur und göttlicher Gnade, in den Augen der Söhne verkörpert von Vater und Mutter. […]

    Cannes 11: BIR ZAMANLAR ANADOLU’DA von Nuri Bilge Ceylan

    Samstag, 21.Mai 2011

    Es war einmal in Anatolien… das ist der Titel des Films. Aber es ist absolut kein Märchen, das Nuri Bilge Ceylan dieses Jahr erzählt, es sind zwei Geschichten, eingebettet in eine dritte. Die eine wird erzählt von einem anatolischen Staatsanwalt, der zusammen mit einem Amtsarzt, ein paar lokalen Polizisten, zwei Männern mit Schaufeln und ein […]

    Cannes 11: Reflexe-Bilanzrunde live aus dem Palais

    Freitag, 20.Mai 2011

    Heute um zehn Uhr treffe ich mich mit den deutschen Kolleginnen Anke Leweke und Katja Nicodemus zum live-Gespräch über diese 64. Festivalausgabe, im Studio 1 im 5. Stock des Palais des Festivals. Wir reden über Favoriten und Enttäuschungen und natürlich auch über den Zirkus rund um Lars von Trier und seine Verbannung vom Festival. Freitag, […]

    Filmpodcast Nr. 234: Cannes, Almanya, Fliegende Fische

    Freitag, 20.Mai 2011

    Kino im Kopf. Mit Beiträgen von Brigitte Häring zu Almanya von Nesrin und Yasemin Samdereli und Fliegende Fische von Güzin Kar sowie Sennhauser aus Cannes. Dazu Kurztipps und Tonspur. Saugen: Filmpodcast Nr. 234 (Rechtsklick für Download) Hören: Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im […]

    Cannes 11: DRIVE von Nicolas Winding Refn

    Donnerstag, 19.Mai 2011

    Der Däne Winding Refn wurde bekannt mit seiner Pusher-Trilogie, von ihm stammt auch das eigenwillig düstere Mads-Mikkelsen-Vehikel Valhalla Rising. Bei Drive war er jetzt allerdings Gun for Hire. Ryan Gosling, der die Hauptrolle spielt, hat ihn an Bord der Produktion geholt. Drive ist die Geschichte eines Einzelgängers, der in Los Angeles als Stunt-Driver für Filme […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons