Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Bildrausch in Basel: Hundezahn und Cutting Edge

    Von Michael Sennhauser | 27. Mai 2011 - 10:01

    'Attenberg' von Athina Rachel Tsangari

    'Attenberg' von Athina Rachel Tsangari

    Noch ein Filmfestival? Dieses ist willkommen. Denn der vom Basler Stadtkino-Team auf die Leinwand gebrachte Bildrausch jagt nicht der nächsten obskuren Welturaufführung nach. Hier werden die Perlen der anderen Festivals gezeigt. Also auch Filme, über die ich hier im Blog schon geschwärmt habe, im Wissen darum, dass nur wenigen das Filmerlebnis später auch noch vergönnt sein würde. Einer dieser Filme ist Kynodontas – Dogtooth, vor zwei Jahren in Cannes gesehen. Ein anderer ist Attenberg von Athina Rachel Tsangari, auf den mich die Schwärmereien anderer aufmerksam gemacht hatten. Jetzt werden sie in Basel gezeigt, ab heute Abend, in einem Wettbewerb, der sich „Cutting Edge“ nennt und dem eine gewisse Schärfe schon von aussen anzusehen ist. In einer Reihe Jung und Heftig, in der sich die erstaunlich wütende Vitalität des jungen griechischen Kinos äussert. In einer Hommage an den Sweet Movie-Revolutionär Dušan Makavejev. Und schliesslich in einem Spezialprogramm für Monster: Lollipop Monster für Schülerinnen und Schüler, in Anwesenheit der Regisseurin Ziska Riemann; die 5-stündige Originalversion von Olivier Assayas‘ Carlos und, in Kooperation mit der Kunsthalle Basel: live vertonte Kurzfilme von und mit Brent Green, begleitet von Howe Gelb, Jim White und Donna K. (27. Mai – 5. Juni 2011 im Stadtkino Basel)

    'Kynodontas' - Dogtooth von Yorgos Lanthimos

     

    Topics: Film und Kunst, Filmfestival | Kommentare deaktiviert für Bildrausch in Basel: Hundezahn und Cutting Edge

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons