Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 18 – 2017

    Von Michael Sennhauser | 3. Mai 2017 - 15:06

    Timothy Spall als Holocaust-Leugner David Irving in ‚Denial‘ © filmcoopi

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen:

    1. Get Out von Jordan Peele. Für Chris entwickelt sich das Wochenende auf dem Anwesen der reichen Eltern seiner weissen Freundin zunehmend beängstigend. Eine Gesellschaftssatire im Gewand eines Genre-Films, beissend und spöttisch.
    2. The Handmaiden von Park Chan-Wook. Ein englischer Roman, in historisch koreanisch-japanische Gefielde transponiert, kühl, distanziert, mit erotischer Täuschung und skrupellos überwältigender Bildkraft.
    3. Denial von Mick Jackson. Der Prozess des britischen Holocaust-Leugners David Irving gegen die US-Historikerin Deborah E. Lipstadt in einem eben so spannenden wie plakativ ausufernden Gerichtsfilm. Timothy Spall als Gentleman-Rassist ist erschreckend einleuchtend.
    4. Die Blumen von Gestern von Chris Kraus. Lars Eidinger als Nazi-Täter-Enkel und Adèle Haenel als Holocaust-Opfer-Enkelin sehen sich ausserstande, je ein Blatt vor den Mund zu nehmen in dieser erfreulich grenzwertigen, absolut hinreissenden Tragikomödie.
    5. Gimme Danger von Jim Jarmusch. Ein Altpunker dreht einen Film mit einem anderen. Aber der eine ist Jim Jarmusch und der andere ist Iggy Pop, und die beiden sind Freunde. Das macht diesen Dokumentarfilm verblüffenderweise aber nicht peinlich, sondern grossartig.

    Im Filmpodcast morgen: Get Out, Vincent, The Handmaiden, Claude Goretta, Danielle Darieux, Hans Heinz Moser.

    Topics: Die Unverpassbaren, Film, Filmbesprechung | Kein Kommentar »

    Keine Kommentare »

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

    Leave a comment

    Simple Share Buttons