Filmpodcast Nr. 62: 3:10 To Yuma, Der Wilde Weisse, Louis de Funès, Filmszene Moskau.

Zum 62. Filmpodcast begrüsst Sie Michael Sennhauser. Unsere Filme heute sind der Neo-Western «3:10 To Yuma» von James Mangold und der Dokumentarfilm «Der Wilde Weisse» von Renatus Zürcher. Pierre Lachat erinnert kurz an die Nervensäge Louis de Funès, und aus Moskau berichtet Max Schmid über die aktuelle russische Filmszene. Kurz und bündig sind wir heute, inklusive Filmtipps und Soundtrackspiel.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200802010800.mp3]

Filmpodcast Nr. 61: My Blueberry Nights, The Bucket List, The Mist, Birds Nest, Jeanne Moreau 80.

Laurie Holden, Thomas Jane, center, and Nathan Gamble in “The Mist,” a horror film directed by Frank Darabont.
Laurie Holden, Thomas Jane, center, and Nathan Gamble in ‚The Mist‘ von Frank Darabont

Und schon sind wir beim 61. Filmpodcast angelangt. Am Mikrofon ist Michael Sennhauser, und das sind die heutigen Filme: My Blueberry Nights von Wong Kar Wai, mit der Sängerin Norah Jones, Natalie Portman und Rachel Weisz. The Bucket List, eine Sterbenskomödie mit Jack Nicholson und Morgan Freeman. The Mist, Frank Darabonts intensiver Horrorfilm nach Stephen King, und Bird’s Nest – Herzog & De Meuron in China, ein Dokuemtarfilm über die Basler Stararchitekten und ihr Olympiastadion in Peking. Und schliesslich gratuliert Pierre Lachat der Grande Dame du cinéma français, Jeanne Moreau, zum Geburtstag.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200801250800.mp3]

Filmpodcast Nr. 60: The Kite Runner, Un secret, Asterix, Kinobaisse, Der Freund.

Herzlich Willkommen zu Ihren Augen in den Ohren. Zum 60. Filmpodcast begrüsst Sie Michael Sennhauser, und das sind unsere Beiträge heute: Marc Forsters Verfilmung des afghanisch-amerikanischen Romans «The Kite Runner». In Frankreich geht Claude Miller die Erinnerung an den Holocaust aus einer anderen Perspektive an mit «Un secret». Ebenfalls aus Frankreich ein Premierenbericht zum neuen Asterixfilm. Dazu ein kurzes Gespräch zum Rückgang der Kinobesucherzahlen im letzten Jahr und schliesslich ein ausführliches Gespräch von Pierre Lachat mit Micha Lewinsky zu seinem Film Der Freund. Dazu wie üblich Kurztipps und Ratespiel.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200801180800.mp3]

Filmpodcast Nr. 59: Cassandras Dream, I am Legend, Klaus Maria Brandauer, Ottomar Anschütz.

Ewan McGregor (Cassandra's Dream)Woody Allen (Cassandra's Dream)Herzlich Willkommen zum Kino im Kopf. Links und rechts von Ihren Ohren sitzt nun wieder Michael Sennhauser, mit dem DRS-Filmpodcast für die Woche 2 des Jahres 2008. Wir stellen Ihnen heute die beiden Kino-Neustarts Cassandra’s Dream von Woody Allen und I am Legend mit Will Smith vor, blicken zurück auf eine Pressekonferenz mit Klaus Maria Brandauer in Basel am letzten Wochenende (zur Verfilmung von Walter Matthias Diggelmanns „Das Verhör des Harry Wind“) und machen einen Abstecher ins Holozän der Filmgeschichte, zum Dreischlitz- Verschluss-Erfinder Ottomar Anschütz. Dazu, wie immer, Kurztipps und ein Soundtrack-Ausschnitt als Ratespiel.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200801110800.mp3]

Filmpodcast Nr. 58: The Darjeeling Limited, Bersten, Le renard et l’enfant.

Herzlich Willkommen zum ersten DRS-Filmpodcast im neuen Jahr. Am Mikrofon ist Michael Sennhauser und im Angebot habe ich heute drei Filmbeiträge. Einer von mir, zu Wes Andersons The Darjeeling Limited, einer von Fabienne Frei zum Ostschweizer Drama Bersten und einer von Pierre Lachat zu Le renard et l’enfant, der Fuchs und das Mädchen. Für einmal sind übrigens alle drei Beiträge in Dialekt, alle drei sind für DRS1 entstanden. Filmtipps und Soundspiel sind aber wie gewohnt auch für Hörerinnen und Hörer jenseits des Rheins verständlich. So sie das überhaupt sind.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200801040800.mp3]

Filmpodcast Nr. 57: Mr. Magorium’s Magic Emporium, Dialogue avec mon jardinier.

Dustin Hoffman als Mr. Magorium
Dustin Hoffman als Mr. Magorium

Herzlich Willkommen zum letzten Filmpodcast im Jahr 2007. Ich bin Michael Sennhauser und ich werde Sie dieses Mal nicht lange in Anspruch nehmen. Unsere Kollegin Brigitte Häring ist krank, und wir wünschen gute Besserung. Gearbeitet hat dafür Pierre Lachat und von ihm hören wir gleich die Kurzbesprechungen zu «Mr. Magorium’s Magic Emporium» mit Dustin Hoffman und Nathalie Portman, und zu «Dialogue avec mon jardinier» von Jean Becker – dies sozusagen als Erinnerung, denn ausführlich vorgestellt hat er diesen Film ja schon im letzten Filmpodcast. Und das wars dann auch schon zum Jahresende, abgesehen natürlich von den Kurztipps und dem Soundtrackspiel. Und zur US-Werbekampagne mit Geruchsstoffen gab’s hier schon mal einen Eintrag.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200712280800.mp3]

Filmpodcast Nr. 56: The Golden Compass, The Band’s Visit, Gone Baby Gone, Jane Fonda 70, trigon-film 20, Dialogue avec mon jardinier.

Me and my monkey: Nicole Kidman und ihr Daemon in The Golden Compass
Me and my monkey: Nicole Kidman und ihr Daemon in ‚The Golden Compass‘

Herzlich Willkommen zum zweitletzten Filmpodcast dieses Jahres. Am Mikrofon ist Michael Sennhauser, frisch zurück aus San Francisco und noch ein wenig vom Jetlag gezeichnet. Während ich die kalifornische Küste erforschte, waren meine Kolleginnen und Kollegen hier fleissig an der Arbeit und so kann ich Ihnen ein reichhaltiges Programm anbieten. Brigitt Häring stellt Ihnen den neuen Fantasy-Film «The Golden Compass» und Ben Afflecks «Gone Baby Gone» vor. Pierre Lachat hat «The Band’s Visit» gesehen, er gratuliert Jane Fonda zum 70. Geburtstag und dem trigon-Filmverleih zum 20. und er stellt ausführlich Jean Beckers neuen Film «Dialogue avec mon jardinier» vor. Aber zuerst gibt’s wieder Kurztipps und Filmspiel – und wenigstens die kommen von mir.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200712210800.mp3]

Neues Arbeitszeug: Taschenrecorder (privat:)

Wir sind zwar in den Ferien hier in Kalifornien, aber das soll mich ja nicht daran hindern, mein Werkzeug zu verfeinern. Und weil es sich gerade so ergeben hat, habe ich mein neustes Aufnahmegerät ausprobiert. Mein Bruder, bei dem wir in San Francisco wohnen, ist Chefredakteur bei Blogwerk und da gibts unter anderem einen Gadgetblog. Für dieses neuerdings.com habe ich das neue Aufnahmegerät ausprobiert und vorgestellt. Und für alle, die sich für unsere Radioarbeit interessieren, sind da ein paar Einblicke hinter die technischen Kulissen drin. Die Kurzfassung: Der neue Kleine bringts! Hier gibts die Langfassung.

Filmpodcast Nr. 52: Rendition, Liebesleben, Ted Sieger, Manufactured Landscapes.

Reese Witherspoon und Peter Sarsgaard in "Rendition"Herzlich Willkommen zum Filmpodcast für die Woche 47. Am Mikrofon begrüsst Sie Michael Sennhauser, heute mit den folgenden Themen: Rendition mit Meryl Streep und Jake Gyllenhaal, Liebesleben, die Bestsellerverfilmung der Schauspielerin Maria Schrader. Trickfilmer Ted Sieger hat für «Der vierte König» den Schweizer Jugendmedienpreis gewonnen. und schliesslich ein ausführliches Gespräch mit der kanadischen Regisseurin Jennifer Baichwal zu ihrem Dokumentarfilm Manufactured Landscapes Dazu Filmspiel und Kurztipps, wie gewohnt.

Und noch zwei Hinweise in eigener Sache: Vor einer Woche hat der Filmpodcast mit seiner 50. Ausgabe zum ersten Mal die Schwelle von 1000 Downloads durchbrochen. Sie alle gehören also nach wie vor zu einem exklusiven Zirkel von Kino-Kennern und Film-Liebhaberinnen. Und während Sie mich hier noch reden hören, bin ich bereits unterwegs in meine Ferien in San Francisco. Aus diesem Grund habe ich die nächsten drei Filmpodcasts bereits produziert: Sie sind sehr kurz und bestehen jeweils nur aus dem Soundtrack-Spiel. Den nächsten richtigen Filmpodcast gibt’s dann kurz vor Weihnachten, am 21. Dezember. Neuigkeiten aus den USA berichte ich nach Möglichkeit hier im Filmblog.

[audio http://pod.drs.ch/mp3/film/film_200711230800.mp3]
San Francisco Golden gate Bridge Fog Skyline