Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • Schauspieler/in

    « Vorangehende Artikel

    MOTHER! von Darren Aronofsky

    Dienstag, 12.September 2017

    Mother! ist Horror in einer Endlosschleife. Das verbrannte Gesicht einer Frau, ein verbranntes Haus, ein Mann mit einem Kristall, ein Lächeln. Die Asche hebt sich, der Morgen ist da, die Frau erwacht im Bett. Damit fängt es an. Die Figuren haben keine Namen. Sie heisst im Abspann einfach «Mother». Jennifer Lawrence (geboren 1990) spielt die […]

    Venedig 17: THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI von Martin McDonagh

    Dienstag, 5.September 2017

    Was für Dialoge! Was für ein Drehbuch! Das hört man hier am Filmfestival Venedig die Kritikerkolleginnen- und -kollegen begeistert ausrufen, sobald die Sprache auf den Wettbewerbsbeitrag von Martin McDonagh (In Bruges) Three Billboards Outside Ebbing, Missouri kommt. Dass Dialogschreiben eine hohe Kunst ist, kann man in diesem Film wunderbar hören, wie wichtig ein gutes Drehbuch […]

    Venedig 17: SUBURBICON von George Clooney

    Samstag, 2.September 2017

    Böse, sehr böse ist dieser Film von George Clooney, der im internationalen Wettbewerb läuft. Bitterböse geht er mit weissen, erwachsenen Amerikanerinnen und Amerikanern ins Gericht. Der richtige Film zur rechten Zeit (und rechte Zeit ist hier durchaus im Doppelsinn zu verstehen). Er basiert auf einem Drehbuch von 1980 von Ethan und Joel Coen, das nie […]

    Venedig 17: THE SHAPE OF WATER von Guillermo del Toro

    Freitag, 1.September 2017

    Ein Märchen verzaubert hier am Filmfestival Venedig alle: Guillermo del Toros The Shape of Water, der im internationalen Wettbewerb läuft. Bekannt ist del Toro für seine versponnenen Märchen- und Monsterwelten: Hellboy, Pan’s Labyrinth, Pacific Rim: alles Filme, die ich gerne geschaut habe, die mir aber immer von allem etwas zu viel hatten: zu überbordend fand […]

    TULIP FEVER von Justin Chadwick

    Mittwoch, 23.August 2017

    Eine hochdramatische Liebesgeschichte zwischen einem Maler und der schönen Frau eines reichen holländischen Kolonialwaren-Grosshändlers… und das ganze vor dem Hintergrund der ersten grossen Spekulations- und Börsenblase der Welt, dem sogenannten Tulpen-Fieber im Holland des 17. Jahrhunderts. Das klingt doch nach einem guten Kinoabend. Schön wär’s.

    Locarno 17: GOLIATH von Dominik Locher (Wettbewerb)

    Montag, 7.August 2017

    Wenn die Hautpfigur David heisst, zeichnet ein Filmtitel wie Goliath unausweichlich ihren Weg vor. David ist seiner Freundin Jessy ein liebevoller, sorgloser Partner. Aber als sie ihm beim Sex eröffnet, dass sie schwanger ist, verfällt er erst einmal in stumme Panik. Und als die beiden in der S-Bahn von einem Schläger traktiert werden, steht sein […]

    BABY DRIVER von Edgar Wright

    Dienstag, 25.Juli 2017

    Stellen Sie sich eine Version des Nostalgie-Musicals La La Land mit Banküberfällen und Autoverfolgungsjagden vor. Dann landen Sie bei Baby Driver, dem wohl ungewöhnlichsten und mitreissendsten Film dieses Sommers. Ich habe ihn am NIFFF gesehen und danach nicht mehr aufgehört, im Takt des Soundtracks mit meinen Füssen zu zucken. Bamm! Bamm! («Bellbottoms» von The Jon […]

    THE PARTY von Sally Potter

    Dienstag, 25.Juli 2017

    Eine Gruppe von Freundinnen und Freunden feiert die Ernennung einer der ihren zur Ministerin, bis die Party aus dem Ruder läuft. Eigentlich hat Janet zu einer kleinen Party geladen, um zu feiern, dass sie endlich ein Ministeramt ergattern konnte. Und ja klar, das sei eine enorme Verantwortung, gurrt Janet ins Telefon. «Enorm!» äfft sie ihr Ehemann […]

    Cannes 17: YOU WERE NEVER REALLY HERE von Lynne Ramsay

    Samstag, 27.Mai 2017

    Vor sechs Jahren ging Lynne Ramsay den Schuldgefühlen der Mutter eines Amokläufers nach, hier in Cannes, mit We Need To Talk About Kevin. Mit Ratcatcher und Morvern Callar, ihren vorherigen Filmen, erwies sich die einstige Fotografin als immenses Talent aus Schottland. Vernachlässigte Jugendliche, komplexe Beziehungen, oder das Problem einer Mutter, deren Sohn in der Schule Amok […]

    Cannes 17: AUS DEM NICHTS von Fatih Akin

    Freitag, 26.Mai 2017

    Die rechtsextremen Mörder der NSU und der schier endlose Prozess gegen sie sind der Ausgangspunkt für Fatih Akins jüngsten Film. Diane Krüger spielt Katja Şekerci, die deutsche Frau eines Secondo-Türken und Mutter eines Sohnes. In der Auftaktsequenz des Filmes heiraten die beiden, im Gefängnis, wo Nuri für Drogenhandel einsitzt. Er war Katjas Haschlieferant, so haben […]

    « Vorangehende Artikel
    Simple Share Buttons