Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Die Unverpassbaren, Woche 42

    Von Michael Sennhauser | 20. Oktober 2011 - 09:30

    'Hell' von Tim Fehlbaum ©vega

    'Hell' von Tim Fehlbaum ©vega

    Erst diese fünf Filme sehen, dann alle anderen.

    1. Hell von Tim Fehlbaum. Intensiv, subtil, visuell grossartig und wahrhaft apokalyptisch.
    2. The Mill and the Cross von Lech Majewski. Ein intelligentes, aufgewecktes Spiel mit einem Bild aus dem 16. Jahrhundert und mit Rutger Hauer. Überraschend auf der ganzen Linie.
    3. Giochi d’estate von Rolando Colla. Der Schweizer Kandidat für den Fremdsprachen-Oscar ist kein perfekter Film. Aber eine zu Herzen gehende Angelegenheit über Sommer, Paare, Teenager und die Nähe von Verzweiflung und Verliebtheit.
    4. Khodorkovsky von Cyril Tuschi. Ein Dokfilm über Russlands berühmtesten (und reichsten) Häftling und zugleich ein Abriss der politischen Geschichte nach der Perestroika.
    5. Le Havre von Aki Kaurismäki. Hinreissend wie eh und je bei Kausrismäki, dazu märchenhaft liebenswert und unglaublich schön gefilmt.

    Im Filmpodcast morgen mehr. Unter anderem zu The Mill and the Cross, Giochi d’estate und Klaus Kinski.

    Topics: Die Unverpassbaren | Kommentare deaktiviert für Die Unverpassbaren, Woche 42

    Keine Kommentare

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post.

    Sorry, the comment form is closed at this time.

    Simple Share Buttons