Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • « | Home | »

    Filmpodcast Nr. 468: Belgica, Fragments du paradis, Hardcore Henry, Lionel Baier in Kolumbien, wölfische Filmfinanzierung

    Von Michael Sennhauser | 15. April 2016 - 08:00

    'Fragments du Paradis' von Stéphane Goël © Agora Films

    ‚Fragments du Paradis‘ von Stéphane Goël © Agora Films

    Ich habe Belgica gesehen, den neuen Film von Felix van Groeningen. Georges Wyrsch hat mit Stéphane Goël über seine Fragments du paradis gesprochen. Vom Ego-Shooter-Film Hardcore Henry habe ich Kopfschmerzen bekommen. David Karasek hat am Filmfestival in Bogotà unseren Lionel Baier getroffen. Und Martin Scorseses The Wolf of Wall Street wurde möglicherweise mit schmutzigem Geld produziert. Dazu eine neue Tonspur und die Kurztipps.

    Hören:

    Saugen: Filmpodcast Nr. 468 (Rechtsklick für Download)


    filmpodcast

    Den Filmpodcast können Sie via iTunes oder direkt abonnieren; die entsprechenden Links finden Sie auch oben rechts im Blog.

    Topics: Film, podcast | Kein Kommentar »

    Keine Kommentare »

    No comments yet.

    RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

    Leave a comment

    Simple Share Buttons