Home Sennhausers Filmblog Home Sennhausers Filmblog
  • RSS abonnieren


  • Newsletter Radiomailing:

    Wenn Kontext auf SRF 2 Kultur ein Filmthema behandelt, erhalten Sie am Vorabend eine Email (max. 4 pro Monat):

  • Mailformular (mit Upload)

  • Schlagwörter

  • NIFFF 14: WHITE GOD (Fehér isten) von Kornél Mundruczó

    Samstag, 12.Juli 2014

    Ungarn geht vor die Hunde. So einfach und direkt könnte man Kornél Mundruczós Film interpretieren. Aber zu dem Schluss könnte man ja auch kommen, ohne den Film zu sehen. Und das wäre dann wirklich blöd. Denn was der Regisseur von Delta hier mit einem jungen Mädchen und über zweihundert Hunden auf die Leinwand bringt, ist […]

    NIFFF 14: LE P’TIT QUINQUIN von Bruno Dumont

    Freitag, 11.Juli 2014

    In einem Bunker aus dem zweiten Weltkrieg im Boullonais am Ärmelkanal wird eine tote Kuh gefunden. Und in der Kuh eine tote Frau, in kleinen Teilen und ohne Kopf. Grotesker könnte eine TV-Miniserie kaum anfangen. Wenn dann noch eine Gruppe altkluger Kinder dazukommt, und ein Polizist zwischen Maigret und Inspecteur Clouseau, der Ch’ti spricht, dann […]

    NIFFF 14: CALVARY von John Michael McDonagh

    Donnerstag, 10.Juli 2014

    Filmbesprechung Am Sonntag bist Du tot

    NIFFF 14: DER SAMURAI von Till Kleinert

    Mittwoch, 9.Juli 2014

    Es ist so wenig los rund um die deutsche Kleinstadt, in der Polizist Jakob aufgewachsen ist, dass er sogar angefangen hat, heimlich den Wolf zu füttern, der neuerdings durch die Gegend streift. So lange er ihn füttert, lässt er ja vielleicht die Hunde und den Abfall in Ruhe. Aber dann kommt aus dem Wald eine […]

    NIFFF 14: BLIND von Eskil Vogt

    Dienstag, 8.Juli 2014

    Eine kürzlich erblindete Frau imaginiert sich ihre Welt neu: Gefährlicher, zynischer, erschreckender. Vor allem aber einfach weniger langweilig. Keine schlechte Ausgangslage für einen Film. Und was der Norweger Eskil Vogt daraus gemacht hat, müsste nächsten Samstag mit einem der Preise des NIFFF ausgezeichnet werden. Am besten mit dem Hauptpreis. Ingrid bewegt sich noch sehr unsicher […]

    NIFFF 14: THE HARVEST von John McNaughton

    Montag, 7.Juli 2014

    Ein Mädchen, das zu seinen Grosseltern gezogen ist, weil es beide Eltern verloren hat, freundet sich mit dem kranken Jungen im eben so einsam gelegenen Nachbarshaus auf der anderen Bachseite an. Abgesehen davon, dass der Junge offenbar sein ganzes Leben in dem Haus verbracht hat, ohne Freunde, im Bett und im Rollstuhl, wirken auch seine […]

    NIFFF 14: IT FOLLOWS von David Robert Mitchell

    Sonntag, 6.Juli 2014

    Die Angst vor Sex treibt im amerikanischen Horrorfilm immer neue Blüten – und nicht alle sind so ironisch wie das rituelle Abschlachten hormonell gesteuerter Teenager in den vielen Genre-Variationen. It Follows ist so unironisch wie nur möglich und wurde gerade darum in Cannes schon vor seiner Premiere an der Kritikerwoche als Erneuerung des amerikanischen Horrorfilms […]

    NIFFF 14: THESE FINAL HOURS von Zak Hilditch

    Samstag, 5.Juli 2014

    Fünfundreissig Jahre nach Mad Max hat Australien wieder einen Endzeithelden. Vergleichbar ikonisch wird dieser James nicht werden, dafür ist er zu realistisch. Aber Zak Hilditch ist hier dank konsequenter Reduktion ein eindrücklicher Film gelungen. Die letzten paar Stunden der Menschheit sind angebrochen. In Australien wird die nicht näher bestimmte Feuerwalze in ein paar Stunden eintreffen. […]

    NIFFF 14: THE ZERO THEOREM von Terry Gilliam

    Samstag, 5.Juli 2014

    In London feiern die Monty Pythons derzeit ein Wiedersehen mit sich und ihrem Publikum. Und Terry Gilliam, der natürlich auch dabei ist, hat zur NIFFF-Eröffnung mit seinem jüngsten Film eine kurze Video-Begrüssung geschickt: Als er und Autor Pat Rushin The Zero Theorem als Filmprojekt entwickelten, so Gilliam, sei das noch Science Fiction gewesen. Unterdessen habe […]

    Simple Share Buttons